Die Entscheidung fällt am letzten Spieltag!!!

29 Spieltage, viele Entscheidungen sind schon gefallen, eine einzige ist noch offen. Vor dem letzten Spieltag in der BWOL stehen mit Kornwestheim und Neuhausen die beiden Aufsteiger fest. Zwei von drei Absteigern sind auch schon gefunden – Heddesheim und Hofweier müssen in die Baden- bzw. Südbadenliga abtreten. Nur eine Entscheidung muss bis zum letzten Spieltag aufgeschoben werden – UND DIE FÄLLT IN BRUCHSAL!

Wir haben uns mit dem Spiel in Willstätt in eine gute Position gebracht, konnten wir mit einem gewonnenen Punkt am Ende doch zufrieden sein und angesichts des Ergebnisses von Konstanz (Niederlage in Neuhausen) auf den Relegationsplatz klettern. Diesen gilt es nun zu verteidigen. Wir spielen zu Hause gegen die SG Herrenberg, Konstanz ebenfalls zu Hause gegen den TV Plochingen. Bei einem Sieg unserer Mannschaft würde man den Relegationsplatz halten, bei einer Niederlage und einem gleichzeitigen Sieg oder Unentschieden von Konstanz würde man direkt absteigen. Man muss also auf Sieg spielen, damit man gar nicht auf Schützenhilfe aus Plochingen angewiesen ist.

Dass dieses allerdings kein leichtes Unterfangen wird, sieht man mit einem Blick auf die Tabelle. Herrenberg hat zwar den Aufstieg knapp verpasst, belegt aber einen sehr guten dritten Platz und steht nur knapp hinter den beiden Aufsteigern. Mit einem starken Rückraum erwartet die Mannen um Eberlein/Ostheimer eine schwierige Aufgabe, die es mit Kampf, Leidenschaft, Emotionen und dem nötigen Rückhalt der Fans zu knacken gilt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Am Wochenende muss ein Sieg her, egal gegen welchen Gegner es geht. Auf solche Spiele freut man sich als Handballer, als Verantwortlicher, als Fan oder als neutraler Betrachter. Eine Mannschaft muss über sich hinauswachsen, um sich die letzte Chance auf den Klassenerhalt (über die Relegation) zu wahren. Dazu benötigt die Mannschaft jegliche Unterstützung von den Rängen. Neben dem Fanclub sollten alle Fans, die diesen Sport so lieben, die montags in der Zeitung die Ergebnisse lesen oder die sich ein bis zweimal im Jahr in die Halle wagen, dabei sein! Wir hoffen auf eine laute Halle, die uns in diesem so wichtigen, letzten Spiel unterstützt und nach vorne peitscht! Sonntag 17Uhr – Alles oder nichts!

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image