HG Königshofen/Sachsenflur : SG H/H 22 : 28 (8:15)

Nach der bitteren Heim-Niederlage gegen Schriesheim wollten die SG-Damen heute im weit entfernten Taubertal Wiedergutmachung leisten.

Mit einem rel. kleinen Kader ging die SGHH deutlich fokussierter und nervenstärker ins Spiel. Eine deutliche Ansage wurde mit dem 0:3 (5.) getätigt, danach kam der mannschaftlich geschlossene Gastgeber besser ins Spiel und konnte bis auf 2 Tore zum 5:7 (16.) aufschließen. Dann schaltete die SGHH einige Gänge hoch und konnte mit einem 7:1-Lauf zum 7:14 (26.) vorentscheidend wegziehen.

Nach der Pause startete der kampfstarke Gastgeber mit besser strukturierten Aktionen und einer stabileren Abwehr den Versuch, das Spiel zu drehen. Durch leider etwas unkonzentrierte Aktionen und leichtfertig vergebenen Torschüssen erlaubte die SGHH dem Gastgeber, bis zum 13:16 (39.) aufzuschließen. Doch der Spuk wurde schnell abgestellt, die SGHH ergriff wieder druckvoll und bissig die Initiative und legte wieder Tor und Tor zu. Janina konnte den maximalen Vorsprung von 10 Toren beim 16:26 (52.) erzielen. Dann ließen die SG-Mädels das Spiel locker und leicht austrudeln und konnten einen letztlich ungefährdeten und wichtigen Auswärtssieg nach Hause in den Kraichgau mitnehmen.

Die Mädels haben sich also wieder aus dem Sumpf der fehlenden Trainings- und Wettkampfhärte gezogen und lieferten unter der wieder beeindruckenden Leistung von Bianca eine tolle homogene Leistung ab. Auch unsere beiden Torwartdamen waren sehr präsent auf dem Posten und konnten mit tollen Paraden den Kasten sauber halten.

Mit diesem sicheren Auswärtssieg im Gepäck können unsere SG-Damen selbstbewußt und optimistisch gegen den wieder mit deutlich gestiegener Formkurve antretenden TV Brühl am Samstag in Bruchsal die Tabellenführung verteidigen. Zu diesem hochkarätigen und intensiven Match möchten wir alle Fans der 1. Damen einladen, um das junge Team kräftig anzufeuern und den Rücken zu stärken.

SG HH: Tor: Lea Hechinger, Melanie Herberger; Feld: Bianca Dehm (9/2), Janina Hurst (3), Laura Witt (4), Ramona Borne (4), Miriam Gromer (1), Denise Bremer (3), Anna Greil (2), Jasmin Förster, Ramona Knapp (2)

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image