JSG Neuthard/Büchenau : SG H/H/G II 22 : 22 (12:13)

Rost in den Knochen

Die mA2 war am Freitag bei der JSG Neuthard/Büchenau zu Gast. Die Vorbereitung für dieses Nachholspiel gleich nach Winterpause war nicht optimal.

Dementsprechend holprig war auch der Start. Das Zusammenspiel im Angriff stockte immer wieder. Die erste Halbzeit war stark von Einzelaktionen geprägt. Vor allem die Präzision bei den Würfen war noch „optimierungsbedürftig“. So wurden in gesamten Spiel auch 5 7m von uns vergeben. Aber beiden Mannschaften waren Abstimmungsprobleme anzumerken. Michael Fessenbecker im Tor war es zu verdanken, dass es mit einer 12:13 Führung in die Pause ging.

Mitte der 2 Halbzeit wurde unser Spiel besser. Die Abwehr arbeitete konzentrierter und wir konnten in der eine 16:20 Führung herausarbeiten. Leider schlichen sich im Anschluss wieder einige Fehler ein und so war das Endergebnis von 22:22 eine insgesamt gerechte Punkteteilung.

Es spielten: Michael Fessenbecker, Mika Schwenk, Marcel Köstens, Micha Walter, Paul Baumgärtner, Danilo Dehn, Liam Edinger, Markus Rusnak, Jacob Reil, Leo Motz, Max Zimmermann, Paul Heinrich

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image