JSG Neuthard/Büchenau : SG H/H/G II 30 : 10 (18:6)

Bisher bestes Spiel der D-Jugend Mädchen dieser Saison.

Mit einer 1:0 Führung bereits nach 28 Sekunden durch Lea Hammerl starteten die Mädels fulminant in das Auswärtsspiel gegen die JSG Neuthard/Büchenau. Aufgrund dieser Führung stieg das Selbstbewusstsein der Mädchen enorm, sie spielten mit Druck nach vorne und wollten unbedingt noch weitere Tore schießen, als Ziel hatten sie sich 10 Tore gesetzt. Die Mädchen liefen sich schön frei wodurch sich auch immer wieder tolle Torchancen ergaben, die mit 5 weiteren schönen Toren durch Merja, Maya, Lea Molitor und Zoe in der ersten Halbzeit belohnt wurden. Jede Torchance und jedes verhinderte Tor durch Larissa wurde von den vielen Zuschauern lautstark bejubelt, was dem Selbstvertrauen der Mädchen richtig gut tat, ebenso wie der Halbzeitstand von 18:6. Nach der Pause setzten die Mädchen die Übungen aus dem Training – frei laufen, stoßen, Wurf antäuschen und werfen, immer wieder werfen – um und erarbeiteten sich so Torchance um Torchance. Leider waren die Schüsse teilweise zu unplatziert oder zu schwach sodass sich daraus erst in der 25. Minute das nächste Tor für die SG durch Zoe ergab. Danach war dann aber die Konzentration erst mal völlig weg und es kam zu vielen Ballverlusten die die JSG clever ausnutzte und 30:7 davonzog. Nach einigen Wechseln und Positionsänderungen klappte es dann jedoch wieder besser, die Mädels zeigten nochmals was sie können und Zoe sowie Nele schossen in den letzten 5 Minuten noch 3 Tore. Leider wurden auch 2 Siebenmeter verschossen aber es war trotzdem eine große Leistungssteigerung und sowohl die Trainerinnen als auch die Eltern sind sehr stolz auf die tolle Leistung der Mädels in diesem Spiel. Wir bedanken uns für die lautstarke und motivierende Unterstützung der Eltern und Geschwister.

Für die SGHHG spielten: Julika Diefenbacher, Larissa Kaltenbach, Lea Hammerl, Lea Molitor, Leonie Hantschel, Maui Pester, Maya Volke, Merja Spitz, Nele Schweikart, Sophia Schlindwein und Zoe Metzger.

Das nächste Spiel findet am Samstag um 13:00 Uhr in der Sporthalle Heidelsheim gegen den HV Bad Schönborn statt und wir freuen uns wieder auf zahlreiche, lautstarke Unterstützung.

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image