SG Eggenstein/Leopoldshafen II : SG H/H/G 6 : 14 (2:7)

Die weibliche D-Jugend startete am Wochenende in Eggenstein in die neue Saison. Die Mädchen spielen diese Saison in der Bezirksliga gegen reine Mädchen-Mannschaften. Auch die Zusammensetzung der Staffel hat sich geändert. Hier spielen nicht nur Mannschaften aus Bruchsal und Pforzheim, sondern auch aus Karlsruhe. Eine weitere Veränderung gab es im Spielsystem. Die Kinder spielen nun das ganze Spiel 6 gegen 6 (3 gegen 3 mit Läufer gibt es nicht mehr).

Darum fuhren wir mit einigen Ungewissheiten im Gepäck zu diesem ersten Spiel. Die Mädchen begannen in der Abwehr stark und deckten den Gegner konsequent ab. Auch unsere Torhüterin Larissa machte ein tolles Spiel und entschärfte einige Bälle der gegnerischen Spielerinnen. Deshalb stand es nach 10 Minuten bereits 4:0 für die SG HHG. Aus dieser sicheren Abwehr kamen wir immer zu guten Tormöglichkeiten. Leider vergaben wir über die ganze Spieldauer immer sehr gute Chancen durch ungenaue Würfe. Bis zur Halbzeit bekamen wir noch 2 Gegentore.

In der 2. Halbzeit ein ähnliches Bild. Es kamen alle Kinder zum Einsatz und wir erspielten uns immer wieder guten Torchancen, machten aber daraus zu wenig. Zum Schluss stand dennoch ein verdienter und deutlicher Sieg im ersten Saisonspiel. Glückwunsch an die Mädchen, die letzte Saison ihre Spiele immer mit mindestens 30 Toren Unterschied verloren haben. Aber mit Fleiß im Training und einer Moral nie aufzugeben, haben es die Mädchen geschafft Anschluss zu anderen Mannschaften zu bekommen und konnten so ihren ersten Sieg in ihrer jungen Karriere feiern.

Gespielt haben: Zoe M., Maui Pf., Lea H., Julika D., Maya V., Merja Sp., Sophia K., Nele Sch., Larissa K., Luisa W.,

(Ku)

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image