SG H/H/G : TG Eggenstein 16 : 22 (7:11)

Am vergangenen Samstag durfte die männliche E-Jugend mit dem 1. Heimspiel in die Saison starten. Mit der TG Eggenstein kam eine Mannschaft nach Heidelsheim, bei der bis auf 2 Spieler alle dem älteren Jahrgang angehören. Somit war das erste Spiel gleich ein echter „Härtetest“ für unsere junge E-Jugend. Die ersten Minuten waren dann entsprechend beeindruckend und nach 5 Minuten lag der Gast aus Eggenstein mit 0:6 Toren in Führung. Nun waren unsere Jungs in der E-Jugend angekommen! Im weiteren Spielverlauf kämpfte sich die Mannschaft in das Spiel hinein und konnte mit einigen gelungene Aktionen in Abwehr und Angriff überzeugen. Beim Stand von 7:11 für die TG Eggenstein ging es in die Halbzeitpause. Zu Beginn der 2. Halbzeit knüpften unsere jungen Spieler nahtlos an die gute Leistung zum Ende der 1. HZ an, konnten das Spiel beim Stand 11:11 sogar ausgleichen. Das war große Klasse! Lukas und Fabian haben in dieser Phase Tor um Tor erzielt, aber am Ende reichte es nicht zum Sieg. Die Spieler der TG Eggenstein setzten sich letztlich mit 16:22 durch. Die Jungs hatten zum Schluss keine Kraft mehr um dagegen zu halten. Aus dem ersten Spiel kann die Mannschaft vieles lernen, darf trotz der Niederlage aber auch stolz auf die gezeigte Leistung sein!

Für die SGHHG spielten: Fabian, Niko, David, Paul, Matti, Jan, Nico, Jannik, Sven, Lukas, Joel und Lennard

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image