SG H/H/G : SG Hambrücken/Weiher 19 : 10 (12:7)

Am Samstag spielte unsere D-Jugend in der Sporthalle Bruchsal gegen die SG Hambrücken/Weiher. Mit 5 D-Jugendspieler und 4 E-Jugendspieler traten wir das Spiel an. Doch die Kinder ließen sich durch diese schwierigen Situation nicht beeindrucken.

Unsere Spieler begann wie vorher abgesprochen einen schnellen Ball zu spielen, damit wir die größeren Spieler des Gegner ins laufen bekommen, damit wir unsere Lauf – und Körpertäuschungen besser einsetzen können. Die Voraussetzung war natürlich das der Ball präzise gepasst und sicher auch gefangen wurde. Dies setzten die Kinder klasse um. Auch in der Abwehr zeigten wir eine starke Leistung. Nur selten konnten sich die Gegenspieler eine Wurfmöglichkeit erarbeiten und wenn tatsächlich ein Ball aufs Tor kam, parierten unsere Torhüter Julian und Aaron F. einige Bälle.

Die Zuschauer konnten, unter diesen Voraussetzungen, eine starke Leistung unserer Mannschaft bewundern, die vor dem Spiel sicherlich keiner für möglich hielt. Aber hier konnte man die stetige Verbesserung der Kinder von Spiel zu Spiel gut erkennen. Deshalb alle weiter fleißig trainieren, damit wir die kleiner werdende Lücke zu den Topmannschaften in der Kreisliga Bruchsal, bis Mitte der Saison noch schließen.

Gespielt haben: Aaron F., Noah B., Julian K., Finn S., Levin Sch. Aaron Sch., Evan H., Adrian Sch., Mattis Z.

(Ku)

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image