SG H/H/G : SG Stutensee-Weingarten 21 : 18 (10:8)

Unter keinem guten Stern stand das erste Heimspiel unserer C-Jugend am vergangenen Sonntag. Bereits unter der Woche verletzte sich unser Spielmacher und unser Torhüter viel mit einer Erkältung aus. Dazu kam noch eine verletzungsbedingte Absage kurz vor Spielbeginn. So schrumpfte unser 10-Spieler-Kader auf sieben zusammen. So rekrutierten wir kurzer Hand Noah B. aus der D-Jugend.

In der 1. Halbzeit versuchten die Gäste aus Stutensee mit einer harten Gangart uns einzuschüchtern. Zu Beginn waren unsere Spieler ein wenig beeindruckt. Über 2:3 und 4:5 konnten wir in der 12. Minuten mit 6:5 erstmals in Führung gehen. Ohne unseren Spielmacher war unser Angriffsspiel statisch und unser Gegner konnte so gegen uns einfach verteidigen. Mit einem 2 Tore-Vorsprung ging es dennoch in die Pause.

Die 2. Halbzeit begannen wir etwas spielfreudiger und wir konnten mit ein paar Spielzügen unser Vorsprung vergrößern. Dazu kam noch die ein oder andere gute Parade unseres Ersatztorhüters Elia. So konnten wir uns bis zur 37. Minute mit 17:12 noch weiter absetzen. Bis zum Schluss stand unsere Abwehr weiterhin gut, leider vergaben wir im Angriff einige gute Torchancen, so dass die Stutenseeer noch ein wenig heran kamen. Aber wir spielten die letzten fünf Minuten sicher über die Zeit und gewannen das Spiel verdient mit 21:18.

Gespielt haben: Lukas B., Danilo D., Jan B., Felix Sch., Elia B., Joshua M., Noah B., Paul B.

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image