SG H/H/G : TG Neureut 52 : 13 (28:8)

3. Sieg im 3. Spiel für die mA1 der SG H/H/G
In 3. Heimspiel am vergangenen Samstag, empfing die mA die Turnergemeinschaft aus Neureut in der Bundschuhhalle in Untergrombach.
Die TG Neureut, welche gerade mal mit 8 Spielern anreiste, hatten der mA1 nicht viel entgegen zu setzen. Dass die Jungs aus Neureut keinen richtigen Torwart hatten, machte sich schon recht früh bemerkbar und die mA1 setzte sich schon nach 15 min mit 14:4 ab. Der Halbzeitstand betrug dann 28:8 .
Nach Wiederanpfiff der 2. Halbzeit zeigte die mA1 kleine Konzentrationsschwächen in Form von Fehlpässen und Fehlwürfen. Diese änderten allerdings nicht mehr viel am Spielverlauf und so lautete dann schlussendlich der Endstand 52:13 .
Die mA1 nutzt nun die spielfreie Zeit, um sich im Training weiter zu verbessern und sich auf das Spiel am 10.11.18 gegen die HSG Bruchsal/Untergrombach vorzubereiten.

Für die SG H/H/G spielten: Jonah Ries (Tor), Max Botterer (Tor), Maximilian Klinger , Julian Mohr (10), Sandro Dehn (4), Max Gromer (1), Jan Heiler (6), Maximilian Zink (6), Max Martin (12), Josia Walter (3), Felix Gross (3), Magnus Metzger (7)

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image