SG H/H/G : TV Forst 40 : 23 (21:15)

Einen deutlichen Sieg konnte unsere D1 gegen das Schlusslicht aus Forst verbuchen. Jedoch zeigte die Mannschaft insbesondere im Abwehrverhalten immer wieder Schwächen in Form von fehlender Zuordnung zum Gegenspieler, Stellungsfehlern  oder mangelnder Laufbereitschaft. Die gegnerische Mannschaft hatte dadurch oftmals leichtes Spiel und schaffte es, immerhin 23 Tore gegen uns zu erzielen. Unsere Truppe ließ sich davon jedoch nicht beeindrucken, besann sich auf ihre Stärken im Angriff und erzielte Tor um Tor zum deutlichen Ergebnis. Durch diesen Sieg rücken wir in der Tabelle auf Platz 2 vor und werden am kommenden Wochenende in Kronau versuchen, diesen erfolgreich zu verteidigen. Dass hierzu ein ganz anderes Auftreten als gegen Forst erforderlich sein wird, um gegen den Favoriten zu bestehen, ist dabei jedem Spieler bewusst.

Es spielten: Leo Motz, Jacob Reil, Max Gromer, Leah Schulz, Regina Veith, Simon Klinger, Mareike Huth, Felix Schmitt, Elia Brenkmann

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image