SG H/H/G : TV Sulzfeld 21 : 17 (14:9)

Leicht ersatzgeschwächt ging unsere D1-Mannschaft ins Spiel gegen den TV Sulzfeld. Durch drei Absagen unter der Woche, war klar das wir nur mit sieben Jungs für das Spiel rechnen können. Aber wir konnten mit drei Spielerinnen aus der D2-Mannschaft ergänzen.

Zu Beginn des Spieles hatten wir mit dem gezeigten Tempo noch so unsere Schwierigkeiten, aber die Mannschaft fing sich dann auch recht schnell und konnte sich ab der 8.Minute (3:3) stetig Tor um Tor absetzen. Immer wieder konnten die Zuschauer schöne Spielzüge und Aktionen der Kinder bestaunen. So war der 5 Tore-Vorsprung zu Pause gerecht und ein wenig vorentscheidend.

In der 2. Halbzeit hatten wir mit den körperlich überlegenen Gäste in der Abwehr so unsere Schwierigkeiten, konnte aber dafür im Angriff immer wieder mit Schnelligkeit und gutes Zusammenspiel punkten. Im Zeitraum zwischen der 23. und 29. Minute hatten wir eine kleine Schwächephase, in der die Gäste auf 17:15 herankamen. Aber die Mannschaft konnte sich im Zusammenspiel noch steigern und zog innerhalb von 4 Minuten wieder auf 5 Tore weg.

Die Mannschaft zeigte eine souveräne Vorstellung und die Mädchen aus der D2 konnten während des Spiels die anfängliches Nervosität ein wenig ablegen und konnten sich an dem Spiel mehr und mehr beteiligen.

Gespielt haben: Levin Sch., Adrian Sch., Mattis Z., Bennet K., Niclas M., Julian S., Lars B., Zoe M., Maui Pf., Lea H.

(Ku)

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image