SG Kronau/Östringen : SG H/H/G 41 : 19 (23:10)

Eine deutliche Niederlage musste unsere D1 gegen den Tabellenführer einstecken. Angesichts der Tatsache, dass lediglich 5 Stammspieler der D1 einsatzbereit waren und nur durch die tatkräftige Unterstützung aus den Reihen der D2 und D3 eine spielfähige Mannschaft auflaufen konnte, war die Höhe des Ergebnisses durchaus in Ordnung. Schließlich schafften wir es, 19 Tore gegen einen körperlich und läuferisch überlegenen Gegner zu erzielen. Großes Manko ist jedoch noch immer die mangelnde Laufbereitschaft und die darauf aufbauende aktive Abwehrarbeit. Es gelingt einfach noch zu selten, läuferisch starke Gegner erfolgreich am Abschluss zu hindern.

Bereits am kommenden Wochenende bietet sich gegen den Tabellennachbarn aus Neuthard/Büchenau die nächste Gelegenheit, an dieser Schwäche weiter zu arbeiten.

 

Es spielten: Leo Motz, Markus Rusnak, Maximilian Renfordt, Max Gromer, Nico Deuchler, Leah Schulz, Mareike Huth, Felix Schmitt

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image