TV Malsch : SG H/H II 29 : 26 (13:13)

Technische Fehler und Torausbeute kosten SG den Sieg!

Am Sonntag, den 11.10.2020 musste die 2. Mannschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim auf das erste Auswärtspiel zum TV Malsch fahren. Schon zu Beginn der ersten Halbzeit startete die SG mit schwachen Würfen und einigen Fehlern im Aufbauspiel holprig in die Partie. Der Heimmannschaft gelang es im Laufe des ersten Spielabschnittes durch lange Angriffe immer wieder mit ein bis zwei Toren in Führung zu gehen. Gegen Ende der ersten Halbzeit konnte die junge SG jedoch auf 13:13 gleichziehen. Die schlechte Torausbeute stellte das Team um Coach Benjamin Ziefuß auch nach der Pause vor große Probleme; dazu kamen noch dumme Fehler in der Abwehr, was Malsch ausnutzte und auf sieben Tore davonzog. Trotz eines letzten Aufbäumens der SG konnt diese keine Punkte mit nach Hause nehmen. Mit dem Spielstand 29:26 verliert die SG Heidelsheim/Helmsheim 2. ihr erstes Auswärtsspiel.

Für die SG spielten: Max Gromer(12), Ivan Tosino, Philipp Müller(3), Jakob Steinhilper(2), Marius Spiegel(2), Julian Lechner(3), Jonah Fassunge, Maximilian Zink, Julius Krepper, Marvin Gromer, Julian Mohr(3), Robin Gretter (1), Jonah Ries(TW), Bastian Boudgoust(TW)

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image