Gallery imageGallery imageGallery image
wC-Jugend: Gewinnt Olympische Goldmedaille in Bruchsal

Bei strahlendem Wetter zogen wir für 2 Nächte in das Zeltlager der Mini-Olympics in Bruchsal ein. Schon bei der Eröffnungsfeier war es eindrucksvoll zu sehen, was die Sportkreisjugend Bruchsal alles organisiert und auf die Beine gestellt hatte. Respekt, für eine toll organisierte Veranstaltung. Das Wetter war da nur noch das I-Tüpfelchen.

Neben zahlreichen anderen sportlichen Veranstaltungen wurde hier auch Handball gespielt. Wir trafen in je zwei Begegnungen auf die SG Kronau-Östringen und die HSG Bruchsal-Untergrombach. Mit einer engagierten Leistung konnten wir alle Spiele für uns entscheiden. Es war schön zu sehen, dass alle ihren Teil zu diesen Siegen beigetragen haben und wir die Olympische Goldmedaille alle zusammen gewonnen haben.

Beim Olympischen-Vierkampf wurde unser Team sechster. Wir konnten zwar den abschließenden Staffellauf für uns entscheiden, mussten aber bei den anderen Disziplinen (Bobby Car fahren, Zielwerfen und schätzen) anderen Teams den Vorrang lassen.

Mit dabei waren: Zoe Wiepen, Nathalie Wild, Jana Betz, Ella Lauer, Cora Hartmann, Hanna Brunner, Regina Veith, Caroline Kurz, Simea Krieger und Melissa Engeln.

 

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image