WSG Kraichgau-Hardt : JSG Rot-Malsch 21 : 14 (9:5)

Heute spielte die WSG gegen den Tabellenletzten JSG Rot-Malsch. Mit viel Motivation starteten wir in die erste Halbzeit. Die ersten Minuten begannen ein bisschen holprig, somit konnte die JSG Rot-Malsch mit 2 Toren in Führung gehen. Wir schafften es aber schnell, die Abwehr zu verbessern und so konnten wir nach 7 Minuten in Führung gehen. Bis zur Halbzeit konnten wir unseren Vorsprung auf 9:5 ausbauen. In der 2. Halbzeit schafften wir es dank unserer starken Abwehr und einem guten Angriff, den Abstand zum Gegner zu vergrößern und so haben wir zum Schluss das Heimspiel deutlich und verdient mit 21 : 14 gewonnen.

Für die WSG spielten: Simea Krieger, Wanja Dragojevic, Jana Betz, Valerie Hellriegel, Caroline Kurz, Nathalie Wild, Nadine Heugel (2), Sina Burgbacher (4), Ina Bauer (4), Regina Veith (5/1), Luisa Bohn (6/1)

MV: Vanessa Schneider, Selina Röh, Hanna Marquardt, Hanna Brunner

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image