WSG Kraichgau-Hardt : TSV Birkenau 25 : 40 (13:22)

Nun zwar mit Torwart aber lediglich mit drei regulären A-Jugend Spielerinnen musste unsere WSG ihr zweites Saisonspiel gegen die TSG Birkenau bestreiten. Die B-Jugendlichen spielten direkt davor ihr Heimspiel gegen die TG Pforzheim. Dennoch war die Motivation bei allen groß im ersten Heimspiel zwei Punkte zu sammeln.

Leider zeigte sich früh, dass unsere Abwehr dem schnellen Spiel der Gäste nicht gewachsen war. Schon in der Halbzeit mussten wir mit einem neun-Tore Rückstand in die Kabine gehen. Trotz kämpferischen Einsatzes war dem Team die Erschöpfung leider deutlich anzumerken, was sich durch fehlende Abwehrarbeit und viele Fehlpässe äußerte. So mussten wir mit deutlicher 15-Tore Differenz vom Platz gehen. Nun gilt es weiter an den Schwächen zu arbeiten und nach vorne zu schauen, denn da erwartet uns bereits nächste Woche auswärts mit der TG Pforzheim ein weiterer schwerer Gegner.

Für die WSG spielten: S. Krieger (Tor); S. Betz (2); V. Hellriegel (2); H. Brunner (7/2); R. Veith (3); H. Schmitt (7); F. Wegmann (1); C. Kurz; N. Heugel (2); I. Bauer (1)

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image