Gallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery imageGallery image
SG H/H : TV Hardheim 28 : 22 (14:12)

Drama mit ganz bitterem Ende!

Viel vor hatten die Männer der SG Heidelsheim/Helmsheim am Samstagabend beim Heimspiel gegen den TV Hardheim. So galt es, die sieben-Tore-Niederlage der Vorwoche wettzumachen, um sich doch noch für das Halbfinale um die badische Meisterschaft zu qualifizieren. Dieses Vorhaben fest im Blick startete die SGHH in der bestens gefüllten Bruchsaler Sporthalle mit Vollgas in das Spiel und konnte mit dem 4:1 des starken Jonas Krepper nach sechs gespielten Minuten direkt mit drei Toren in Führung gehen. Durch konsequente Deckungsarbeit und schnelle Vorstöße gelang es dem in der Anfangsphase überragenden Julian Hörner in Folge dessen nach einer Viertelstunde das 12:6 zu erzielen. Zu diesem Zeitpunkt witterte der ein oder andere Zuschauer schon einen Kantersieg der hochmotivierten SG-Jungs. Doch im restlichen Verlauf der ersten Halbzeit wurden wie aus dem Nichts viele freiste Torwürfe vergeben, sodass der TVH bis zum Pausenpfiff auf 14:12 verkürzen konnte. Auch der zweite Spielabschnitt begann ausgeglichen, weshalb die Anzeigetafel nach 41 Spielminuten ein 19:17 anzeigte. Im Angesicht der immer kleiner werdenden Chance das Spiel noch ausreichend hoch zu gewinnen, fasste sich die SG Heidelsheim/Helmsheim nochmal ein Herz und kam über einen 4:1 Lauf innerhalb von vier Minuten zu einer 23:18 Führung. Nach 58 Minuten war es dann soweit. Durch einen 7-Meter-Treffer durch Jakob Fassunge zum 28:21 konnte die SGHH das erste Mal den entscheidenden 7-Tore-Vorsprung herstellen, was aufgrund der mehr erzielten Auswärtstore zum Weiterkommen gereicht hätte. Im nächsten Angriff parierte Pascal Boudgoust einen Wurf des Gegners. Die nun offen deckenden Gäste versuchten in den letzten 40 Sekunden noch einen technischen Fehler zu provozieren. Dieses Unterfangen unterstützten die sonst gut pfeifenden Schiedsrichter mit einem in dieser Spielphase nett ausgedrückt sehr fragwürdigen und nach mehrmaligem Ansehen im Nachhinein wirklich unglaublichen Pfiff, der es den Hardheimern ermöglichte den letzte Angriff auszuspielen und das entscheidende Tor zu erzielen. Und so kam es, wie es kommen musste. Mit dem Abpfiff war es Hendrik Bischof, der mit seinem ersten Tor des Tages den TV Hardheim ins Halbfinale schoss.

So steht die SGHH nach überragendem Kampf am Ende des Tages mit leeren Händen da und beendet die Saison nun leider schon im März. Gerne hätte man noch ein bisschen weitergespielt, aber so ist es halt im Sport. Bitterer und dramatischer kann es kaum laufen. Jeder Einzelne hat 60 Minuten alles gegeben und eigentlich kann man sich an diesem Tag garnichts so richtig vorwerfen. Am Ende ist es einfach nur Pech, aber was willste machen.

Die erste Herrenmannschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim bedankt sich für den überragenden Support der eigenen Fans, mit denen man mit etwas mehr Glück und einem Halbfinaleinzug am Samstagabend wahrscheinlich die Halle abgerissen hätte. Desweiteren bedanken wir uns bei allen Sponsoren, Unterstützern, Gönnern und jedem, der die SGHH diese Saison unterstützt hat. Wir hoffen euch, nächstes Jahr wieder zu sehen!

Durch das Ausscheiden markiert das Spiel zudem den Abschluss der einzigartigen SG-Karriere von unserem Kapitän Benni Boudgoust, den wir in Zukunft als Spieler zwar vermissen werden, aber als treuen Anhänger weiterhin behalten dürfen. Ihn werden wir in einem gesonderten Post gebürtig verabschieden!

Auf gehts Heidelse und Helmse, nächstes Jahr ist das Glück auf unserer Seite und dann gehts rund!

Am vergangenen Samstag spielten: Pscal Boudgoust, Sascha Helfenbein (beide Tor), Stephan Keibl (1), Max Bodemer (1), Jakob Steinhilper, Benjamin Boudgoust (4), Jakob Fassunge (2/1), Magnus Metzger (1), Alexander Klimovets (1), Matthias Junker, Jonas Krepper (7), Julian Hörner (7), Daniel Badawi (4)

 

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image