• query_posts ("showposts=1&cat=6"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    TSV Weinsberg : SG H/H 31 : 32 (17:17)
  • query_posts ("showposts=1&cat=8"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    HSG St. Leon/Reilingen II : SG H/H 25 : 20 (13:8)
  • SG H/H II : Turnerschaft Durlach 19 : 25 (8:9)
  • query_posts ("showposts=1&cat=12"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    SG H/H II : TSV Birkenau II 20 : 39 (11:22)
  • query_posts ("showposts=1&cat=14"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    SG H/H/G : ASG Eggenstein-Leopoldshafen 31 : 24 (18:12)
  • query_posts ("showposts=1&cat=31"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    TSV Birkenau : WSG Kraichgau-Hardt 30 : 30 (18:18)
  • query_posts ("showposts=1&cat=18"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    SG H/H/G : TSV Knittlingen 33 : 38 (19:17)
  • Mädelsausflug zum Bundesligaspiel der Bensheim Flames
NEWS / EVENTS

Einladung zur JHV der Fördergemeinschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim e.V.

Liebe Handballfreunde,
Wir möchten Euch recht herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am Montag, 3. Juni 2024 um 20.00 Uhr
im Foyer der Turnhalle Heidelsheim

recht herzlich einladen.
Über eure rege Teilnahme freut sich die Vorstandschaft!
Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Bericht der Vorstandschaft
3. Bericht der Schatzmeisterin
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Aussprache zu den Berichten und Entlastung des Vorstandes / Schatzmeisterin
6. Wahlen (zur Wahl stehen die Beisitzer Gerd Dietz, Thomas Barth und Walter Hahn sowie unsere Kassenprüfer)
7. Ausblick auf die Saison 2024/25
8. Festlegung Veranstaltungen und Aktivitäten 2024/25
9. Aussprache und Verschiedenes

Anträge zur TO sowie Vorschläge zum Punkt 9. sind bei J. Höckel (juergen.hoeckel@gmx.net) oder J. Gromer (gromer@die-sghh.de) eine Woche vorab einzureichen.

Mit sportlichen Grüßen
Jan Gromer
Fördergemeinschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim e.V.

Mädelsausflug zum Bundesligaspiel der Bensheim Flames

Einen wunderschönen Abschluss der diesjährigen Handballsaison erlebten am vergangenen Samstag 40 Mädels samt Eltern und Geschwister aus der weiblichen E-, D- und B-Jugend sowie einige Damenspielerinnen in der Weststadthalle Bensheim. Für viele Mädchen war es das erste Mal, dass sie ein Profi-Handballspiel live sahen. Zunächst waren die Mädels von der lauten Atmosphäre in der Halle etwas eingeschüchtert. Doch es dauerte nicht lange bis sie sich von der Begeisterung der Flames-Fans mitreißen ließen und alle klatschten bei den Anfeuerungen mit oder jubelten über die Tore. Es war ein sehr temporeiches Spiel, das mit einem Sieg der Flames endete. Nach dem Abpfiff eilten die Mädels an die Außenlinie und warteten auf die Spielerinnen der Flames um sich zunächst einmal abklatschen zu lassen. Danach wurden sehr viele Fotos mit den Spielerinnen gemacht und Autogramme auf Handyhüllen, Bälle, Eintrittskarten und Trikots gesammelt. Höhepunkt des Tages war für viele ein Selfie mit Isabell Hurst, die genauso wie unsere Mädels, das Handballspielen bei der SGHHG lernte. An diesem Abend gab es in Heidelsheim, Helmsheim und Gondelsheim viele überglückliche Mädels, die zuhause von diesem einmaligen und tollen Erlebnis redete. Wir sind uns sicher, dass war nicht unser letzter Besuch bei den Flames.

 

90 km für einen guten Zweck: Die männliche C-Jugend beim Bruchsaler Hoffnungslauf!

Die männliche C-Jugend der SGHHG hat mit Begeisterung am 27. Bruchsaler Hoffnungslauf teilgenommen und ein starkes Zeichen für soziales Engagement gesetzt. Unter dem Motto ‚#laufendhelfen – Gemeinsam Familien unterstützen‘ haben wir auf unseren schweißtreibenden Runden bei tollem Wetter durch die Bruchsaler Innenstadt knapp 90 km gesammelt und damit einen tollen Beitrag für Solidarität in unserer Gemeinschaft geleistet. Danke an unsere Unterstützer, damit wir Teil dieser wunderbaren Initiative sein konnten.

Nun freuen sich Jungs darauf, wieder in der Halle zu stehen und mit der Hand am Ball zu zocken. Unsere Trainingszeiten sind Montag (Sporthalle Bruchsal) und Donnerstag (Sporthalle Heidelsheim) jeweils ab 18 Uhr. Bock auf Handball? Komm vorbei und erlebe die Faszination des Handballsports mit uns!

Männliche B-Jugend qualifiziert sich für Oberliga (ehemals Badenliga)

Am Sonntag, den 28.04.2024 stand für die Jungs der Jahrgänge 08 und 09 das Qualifikationsturnier zur Oberliga an. In 4 Spielen musste mindestens der zweite Platz erspielt werden, um direkt für die Oberliga qualifiziert zu sein.

TSV Rintheim-SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 19 : 12

Die Jungs der SG H/H/G starteten gegen die Hausherren aus Rintheim mit dem ersten Spiel des Turniers. Durch gute Abwehraktionen konnte man in den Anfangsminuten mit den Favoriten Schritt halten, durch einige Ballverluste im Angriff und unkonzentrierte Abschlüsse lud man dann jedoch zu einfachen Gegenstoßtoren ein, was über die Spielzeit von 25 Minuten nicht mehr auszugleichen war.

SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim-HG Oftersheim/Schwetzingen II 14 : 13 

Nach zwei Spielen Pause ging es dann gegen die zweite Mannschaft der HG Oftersheim/Schwetzingen. Durch einige Individuelle Fehler in der Abwehr ermöglichte man es der gut ausgebildeten HGO-Spieler immer wieder einfache Tore zu erzielen. In der 17 Spielminute blieb dem Trainerteam beim Spielstand von 11:13 nicht anderes möglich als eine Auszeit zu nehmen. Die Jungs konnten danach einen drei Tore lauf hinlegen was zu einem Spielstand von 14:13 führte. Hervorzuheben war die Starke Abwehr, welche nach dem Timeout kein Tor mehr zuließ.

SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim-HSG Walzbachtal 14 : 13 

Vor dem dritten Spiel war die Ausgangslage klar, es musste ein Sieg her, um sich vor dem letzten Spiel zumindest den dritten Platz zu sichern. In einem sehr körperlichen Spiel, was wie schon zuvor von einer Starken Abwehr profitierte, konnten die Jungs kurz vor Schluss Nerven beweisen und den Führungstreffer von Jannes Knösel 50 Sekunden vor Schluss über die Bühne bringen.

SG Edingen/Friedrichsfeld/Seckenheim-SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 13 : 22

Durch die Niederlage der HSG Walzbachtal gegen Rintheim war vor dem letzten Spiel des Tages alles entschieden. Trotzdem wollte die Mannschaft um das Trainerteam Zimmermann und Klinger nach den zwei Nervenaufreibenden Spielen mit einem Souveränen Sieg aus dem Turnier gehen. Durch gutes Tempospiel und einfache Ballgewinne konnten sich die Jungs schnell absetzten und fuhren den dritten Sieg des Tages ein.

Die Mannschaft schafft es somit im dritten Jahr in Folge sich für die Oberliga (Badenliga) zu qualifizieren. Die männliche B-Jugend geht mit einem sehr guten Gefühl in die Sommerpause und freut sich schon auf die Anspruchsvolle Aufgabe.

Für die SG-Spielten: Timon Bode (TW), Adrian Schührer (TW), Jason Specht, Liam Kölbl, Malik Werner, Levin Schmitt, Fion Ertmer, Benjamin Volke, Julian Sautter, Mattis Zimmermann, Jannes Knösel, Evan Horn

Ostercamp 2024 der SG HHG– nach einem Jahr Pause wieder ein voller Erfolg!

Nach einem Jahr Pause fand endlich wieder das Ostercamp der SG Heidlsheim/ Helmsheim/ Gondelsheim statt. Vom 03.04. bis zum 05.04. kamen in zwei Sporthallen insgesamt 66 Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren zusammen. Die Jungs und Mädchen wurden über die Dauer des Camps von über 20 Trainer*innen aus den Seniorenteams der SG betreut.

Besonders aufregend war für die älteren Kinder sicherlich der Ausflug in das Pugilist Boxing & Fitness Gym. Dort konnten sie neue Sportarten kennenlernen und ihre Grenzen austesten.

Ein herzliches Dankeschön geht an das Küchenteam und die Fahrer, die dafür gesorgt haben, dass alle Kinder in den Mittags- und Obstpausen neue Energie tanken konnten.

Auch möchten wir unseren Sponsoren, der Volksbank Kraichgau und der INIT GmbH, für ihre Unterstützung danken. Ohne sie wäre ein solches Event kaum möglich gewesen.

Abschließend können wir sagen, dass das Ostercamp ein voller Erfolg war und wir uns bereits auf das nächste Jahr freuen.

Euer Ostercamp-Team

Abteilungsversammlung der SG am 5. März

Pünktlich um 19:00 Uhr konnte Jan Gromer die zahlreich erschienen Handballerinnen und Handballer in der Sporthalle Heidelsheim begrüßen und die Versammlung eröffnen. Im Bericht des Abteilungsleiters wurde kurz über die aktuelle sportliche Situation und die Planungen für die neue Saison informiert. Insbesondere wurde die anstehende Fusion der 3 Handballverbände aus Nord- und Südbaden sowie Württemberg zum Baden-Württembergischen Handballverband erläutert. Die SGHH wird beim außerordentlichen Verbandstag am 9. März für die Fusion stimmen.

Nach dem kurzen Rückblick auf die außer sportlichen Aktivitäten wie Oktoberfest und Faschingsveranstaltungen bedankte sich Jan Gromer bei allen Helfern und Unterstützern, Trainern, Schiedsrichtern, Betreuern, Sponsoren, Fans für ihre Unterstützung. Ein besonderer Dank ging an das Service-Team um Eike Specht und Silke Dietz sowie Angie Markofsky von der Fördergemeinschaft.

Anschließend berichtet Thomas Sautter über die aktuelle Situation im Jugendbereich wo man insbesondere im E-Jugendbereich noch engagierte Trainer sucht. Er lud alle Fans zum entscheidenden Spiel um die Meisterschaft der mE am 22. März 17:30 Uhr nach Gondelsheim ein.

Danach erläuterte Thomas die neue ausgearbeitete Vereinsstruktur in welcher die Zuständigkeiten und Zusammensetzung des Vorstandes definiert werden. Daneben möchte man kleinere Aufgabengebiete definieren um eine breite Mitwirkung von Unterstützern zu ermöglichen.

Bei den anschließenden Wahlen wurden Thomas Sautter und Jürgen Förster ohne Gegenstimme zum Abteilungsleiter sowie Stellvertreter des TV Helmsheim gewählt. Ebenso einstimmig erfolgte die Wahl von Bastian Boudgoust und Tobias Eberhardt zum Abteilungsleiter und Stellvertreter des TV Heidelsheim.

Bei der nachfolgenden Präsentation der anstehenden Vereinsjubiläen – 50 Jahre Damenhandball am 17. Mai in der SH Bruchsal sowie die 125 Jahrfeier des TV Heidelsheim mit einem Festwochenende am 29. Und 30. Juni hat die Versammlung ihre Unterstützung zugesagt. Für das anstehende 25 jährige Jubiläum der SG im kommenden Jahr wird sich das Orga-Team um Charlotte Durst, Isabel Gromer und Achim Zimmermann kümmern.

Nach der Vorstellung des inzwischen im Vereinsverzeichnis eingetragenen Jugendfördervereins Handball konnten viele neue Mitglieder gewonnen werden.

Nachdem keine Fragen oder Anregungen aus der Versammlung kamen konnte die Versammlung nach kurzem Überblick über anstehende Termine kurz nach 20:00 Uhr beendet werden.

Die nächsten Spiele