• SG H/H : SG Pforzheim/Eutingen II 30 : 26 (14:14)
  • query_posts ("showposts=1&cat=8"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    SG H/H : TSG Seckenheim 23 : 27 (11:15)
  • SG H/H II : TV Gondelsheim 22 : 25 (9:15)
  • query_posts ("showposts=1&cat=12"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    SG H/H II : Turnerschaft Mühlburg 24 : 30 (11:13)
  • query_posts ("showposts=1&cat=14"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    TV Forst : SG H/H/G 27 : 37 (17:19)
  • query_posts ("showposts=1&cat=31"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    WSG Kraichgau-Hardt : TSV Birkenau 24 : 24 (11:15)
  • query_posts ("showposts=1&cat=18"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    SG H/H/G : SG Graben-Neudorf 26 : 27 (10:16)
  • query_posts ("showposts=1&cat=20"); the_post_thumbnail('custom-thumbnail', array('class'=>"bild-startseite"));
    JSG Taubertal : WSG Kraichgau-Hardt 28 : 18 (16:9)
NEWS / EVENTS

Neue Corona notverkündigt – Spielwochenende abgesagt

Hier die Veröffentlichung des Badischen Handballverbandes:

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am Freitag Abend die neue Corona-Verordnung mit Gültigkeit ab 4. Dezember veröffentlicht. Aufgrund der Kurzfristigkeit der Notverkündung durch die Landesregierung und der damit verbundenen 2G+-Regel, nicht nur für Zuschauer sondern auch für alle beteiligten Sportler, Trainer, Schiedsrichter etc., sehen sich die drei Handballverbände in Baden-Württemberg dazu gezwungen, kurzfristig den Spielbetrieb am Wochenende 4./5. Dezember in den drei Verbänden, ihren Bezirken und der Baden-Württemberg-Oberliga kurzfristig abzusetzen. Wir werden im Laufe der nächster Woche unsere Vereine mit ausführlichen Informationen versorgen und bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Wir werden euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten!

Bleibt gesund! #Handball trotzt Corona

CORONA ALARMSTUFE II – 2G+

Auf Grund der aktuellen Lage in Baden-Württemberg wurden die Zugangsbeschränkungen für Veranstaltungen noch einmal verschärft. Seit dem 25.11. gilt bei Spielen der SG nun 2G+, dies bedeutet:

1. In der Halle wie bisher generelle Maskenpflicht.

2. Nur Geimpften und Genesene ist der Zutritt gestattet, zusätzlich muss ein Schnelltest einer offiziellen Teststation oder ein unter Aufsicht durchgeführter betrieblicher Test vorgelegt werden, der nicht älter als 24 Stunden ist.

3. Folgenden Personen ist darüber hinaus der Zutritt gestattet:

– Kinder unter sechs Jahren, bzw. noch nicht eingeschult (ohne Testpflicht).

– Personen bis einschließlich 17 Jahren, die an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilnehmen.

4. Für alle Personen mit typischen COVID-19-Symptomen gilt altersunabhängig ein generelles Zutritts- und Teilnahmeverbot.

Folgende Dokumente müssen beim Einlass vorgezeigt werden:

  • Personalausweis oder Führerschein oder Reisepass
  • Impfnachweis oder Genesennachweis (bei Genesennachweis nicht älter als 6 Monate)
  • Testergebniss einer offiziellen Teststation oder beaufsichtigter betrieblicher Test (nicht älter als 24 Stunden)
  • Schüler bis einschließlich 17 Jahre: nur Schülerausweis

Bitte beachten Sie die Vorgaben und halten Sie die entsprechenden Dokumente bereit, damit wir den Einlass möglichst schnell durchführen können.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass wir keinerlei Ausnahmen für die Regelungen machen können und freuen uns mit Ihnen auf tolle Handballspiele!

Gerd Dietz und Jürgen Förster mit Goldener Ehrennadel ausgezeichnet

Am vergangenen Wochenende wurden zwei langjährige und noch immer höchst aktive SG Vorstandsmitglieder mit der goldenen Ehrennadel des Badischen Handballverbandes für ihren langjährigen Einsatz für den Handball Sport geehrt. Unser Bezirksvorsitzender Uwe Grammel lies es sich nicht nehmen Gerd und Jürgen in einer kleinen Laudatio vor dem Badenligaspiel der Herren für ihre langjährigen Verdienste auszuzeichnen. Jürgen war langjähriger Jugendleiter beim TV Helmsheim und ist seit Jahren Vorsitzender Spielbetrieb der SG Heidelsheim/Helmsheim. Gerd hat aktiv an der Gründung der SG mitgewirkt, deren Geschicke er über 12 Jahre leitete. Heute ist er tatkräftig im Wirtschaftsdienst und im Sponsoring engagiert. Die SG Heidelsheim/Helmsheim freut sich über die Anerkennung langjähriger, ehrenamtlicher Tätigkeit und wünscht den Geehrten weiterhin viel Spaß im Ehrenamt!

Herbstcamp vom 02. bis 04. November 2021

Endlich findet wieder das beliebte Herbstcamp für Kinder der Jahrgänge 2016 bis 2009 statt.

Für Kinder aus der ganzen Region steht natürlich Handball, Koordination & Kondition, Rundum-Verpflegung mit Mittagessen, Obst und Getränken, Camp-Shirt und jeder Menge Spaß auf dem Programm.

Jugendliche der SG bezahlen für die kompletten 3 Tage nur 89,00€ – alle Anderen 99,00€.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Anmeldung.

 

Handball „Dahom“ Erstes Heimspielwochenende am 9./10. Oktober

Nachdem die meisten unsere Teams am vergangenen Wochenende auswärts in die Saison 2021/22 gestartet sind, folgt nun die lang ersehnte Heim Premiere. Nach annähernd einem Jahr ohne Spielbetrieb in den Sporthallen Heidelsheim und Bruchsal, freuen die Handballerinnen und Handballer der SG sich endlich wieder ihren Fans zu präsentieren. Los geht’s am Samstag in Heidelsheim um 18:00 Uhr mit dem Verbandsliga Derby unserer Damen gegen die Rhein-Neckar-Löwen. Anschließend gleich das nächste Derby! Unserer Bezirksliga Herren treffen um 20:00 Uhr auf den TV Forst. Am Sonntag um 17:30 Uhr empfangen unsere BWOL-Damen den ewigen Rivalen aus Birkenau, bevor um 17:30 unsere Badenliga Herren auf die TSG Wiesloch treffen. Hier hoffen wir auf eine schnelle Widergutmachung für den verpatzten Auftakt in Knielingen. Es ist alles für ein spannendes und emotionsgeladenes Handball Wochenende vorbereitet. Lasst es euch nicht entgehen, es gibt keine Beschränkungen der Zuschauerzahlen. Zu beachten sind unserer Hygiene- und Sicherheitsregeln:

  • Zutritt nur mit 3G Nachweis bzw. Nachweis Schule und Personalausweis
  • Registrierung mit Staysio-, oder Luca-App oder Formular
  • Maskenpflicht in den Hallen während des gesamten Aufenthaltes. Ausnahme: Auf dem Sitzplatz im Gastronomiebereich der SH Bruchsal
Der Saisonstart steht vor der Tür

Am kommenden Wochenende startet die SG Heidelsheim/Helmsheim in die neue Handballrunde 2021/22. Nach der langen Corona-Pause freuen wir uns sehr, uns wieder im sportlichen Wettbewerb zu vergleichen und vor Zuschauern und Fans unseren tollen Sport zu präsentieren. Den Anfang machen unsere BWOL Damen am Samstag, 25. September um 18:00 Uhr im Sportpark Goldäcker, gegen die dort beheimatete HSG Leinfelden-Echterdingen. Der favorisierte Gastgeber hat sich mit 2 Spielerinnen aus der dritten Liga verstärkt und strebt mittelfristig auch diese Spielklasse an. Das SG Team freut sich über jede Unterstützung bei diesem schweren Auftaktspiel.

Saisonstart für die anderen Teams der SG Heidelsheim/Helmsheim ist das erste Oktoberwochenende. Unsere Badenliga Herren haben ihre erste Standortbestimmung am 2. Oktober in der Knielinger Reinhold-Crocoll Halle, das erste Heimspiel findet am 10. Oktober um 17:30 in Bruchsal statt. Zu Gast ist dann die TSG Wiesloch.

Für die Heimspiele unserer Mannschaften können alle Fans ab sofort Dauerkarten erwerben. Ansprechpartner ist Jürgen Förster Tel. 5734. Für unsere letztjährigen Dauerkartenbesitzer haben wir uns ein besonderes Angebot einfallen lassen – also nicht zögern und die Dauerkarte für die Saison 21/22 besorgen.

Achtung: Bei allen Handballspielen kommt die 3G Regelung zur Anwendung. In die Sporthallen eingelassen werden nur Zuschauer, die einen entsprechenden Nachweis erbringen, einen Mundschutz tragen und sich zur Kontaktnachverfolgung registrieren. Bei unseren Heimspielen ist dies sowohl über die bekannte STAYSIO als auch über die LUCA App möglich.

Die SG Heidelsheim/Helmsheim freut sich auf EUCH!

Die nächsten Spiele

Neue Corona notverkündigt – Spielwochenende abgesagt