D-Jugend
gemischte D – Jugend

Kreisliga

 

Hinten v. links:

Jan B., Bennet K., Cora H., Aaron F., Julian K., Dirk Kurzenberger (Trainer), Marc M.

 

Vorne v. links:

Jakob B., Noah B., Marco R., Til S.

 

Es fehlen:

Dominic W., Arvid H., Finn S.

 

Spielberichte
SG Oberderdingen/Sulzfeld : SG H/H/G 13 : 31 (7:12)

Am Sonntag spielt unsere D-Jugend in der Ravensburghalle in Sulzfeld. Unsere Mannschaft begann mit viel Engagement und Laufbereitschaft. In der Abwehr zeigte die Mannschaft zum letzten Spiel ein konsequenteres Pressing und auch die Torabschlüsse waren sicherer. Dennoch gibt es in Punkto Torwürfe und Passqualität noch Luft nach oben. Auch die Zuordnung in der Rückwärtsbewegung lässt noch einige Wünsche offen. Dennoch gingen wir mit einem sicheren 5-Tore-Polster in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit sahen die mitgereisten Eltern ein gutes Spiel mit spielfreudigen Kindern. Auch die Kinder aus der sogenannten 2.Reihe, hatten mittlerweile so viel Selbstvertrauen und konnten sich über das ein oder andere Erfolgserlebnis freuen. In der Abwehr standen wir wiedermal sehr sicher und konnten das Spiel mit 31:13 klar für uns verbuchen.

Für die Spieler aus der 2. Reihe war es eine Leistung an der sie weiter anknüpfen müssen, damit wir noch mehr als Mannschaft auftreten.

Gespielt haben: Jakob B., Aaron F., Marco R., Til Sch., Noah B., Jan B., Sophia H., Finn S., Marc M.

Mehr Informationen
4 Februar
SG H/H/G : SG Graben-Neudorf 18 : 12 (10:6)

Am vergangenen Samstag spielte unsere D-Jugend in der Bruchsaler Sporthalle gegen die SG Graben/Neudorf. Die Gäste rangieren in der Tabelle im Moment auf dem letzten Platz.

In der 1. Halbzeit taten wir uns in der Defensive recht schwer und konnten uns eher selten Bälle erkämpfen. Dazu kam noch das die Gästemannschaft in einer kompakten defensiven 4:0 Abwehr agierten. Wir hatten dies zwar im Training ein wenig trainiert, aber wie uns dieses Spiel zeigte, müssen wir an dieser Sache weiter dran bleiben. Es wurden zu oft die kleinen Abwehrlücken genutzt und unsere Spieler wurden von ihren Gegenspieler zugemacht und unser Spiel damit unterbrochen. Dennoch konnten wir uns bis zur Halbzeit mit 4 Toren absetzen.

Die 2. Halbzeit ein ähnliches Bild. Die Kinder bemühten sich zwar, aber wir bekamen, wegen den oben erwähnten Probleme, aber auch teilweise durch eigene technische Fehler, im Angriff keinen richtigen Spielfluss hin. Unsere Abwehr stand wie gewohnt kompakt und aus diesem Grund kam auch nie die Gefahr auf, dass wir das Spiel noch verlieren könnten.

Im Großen und Ganzen war es für die Zuschauer kein schönes Spiel. Dies war aber der defensiven Einstellung der Gäste und unserem (noch) fehlenden Fähigkeiten, solch eine Abwehr mit den richtigen Mitteln zu knacken.

Gespielt haben: Jakob B., Aaron F., Julian K.., Bennet K., Til Sch., Noah B., Jan B., Sophia H., Marc M.

Mehr Informationen
28 Januar
SG Hambrücken/Weiher : SG H/H/G 11 : 25 (7:10)

Am Sonntag bestritt unsere D-Jugend in der Hambrückener Lußhardthalle ihr erstes Auswärtsspiel im neuen Jahr. Gestärkt aus den letzten gezeigten Leistungen, begann unsere Mannschaft mit ihrer konsequenten Abwehrarbeit und erkämpfte sich so immer wieder Bälle. Leider setzte sich auch unsere Abschlussschwäche weiter fort und wir verwarfen einige Bälle aus aussichtsreichsten Positionen. So konnten wir uns zur Halbzeit nur mit 3 Toren absetzen.

In der 2. Halbzeit zeigte unsere Mannschaft sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff eine gute Leistung. Nicht nur durch Tempogegenstöße, sondern auch im Kleingruppenspiel waren wir immer wieder im Angriff erfolgreich. Die vier Tore in der 2. Halbzeit spiegeln die gute Abwehr (inklusive Torhüter) gut wieder. So stand am Ende ein deutlicher Sieg für unsere Mannschaft zu buche.

Von diesem Erfolg dürfen wir uns nicht täuschen lassen. Wir müssen weiter hart an unserer Wurfhärte und Präzision arbeiten, da am Ende der Saison die harten Brocken anstehen, die wir zumindest ärgern wollen.

Gespielt haben: Jakob B., Dominik W., Aaron F., Julian K., Marco R., Bennet K., Til Sch., Noah B., Jan B., Sophia H., Finn S.

Mehr Informationen
21 Januar
Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image