NEWS / EVENTS
Stolz präsentieren wir zwei weitere Neuzugänge!

Einer der beiden dürfte den SG-Fans noch bekannt sein – Jascha Lehnkering kehrt nach einem Jahr bei der SG Muggensturm/Kuppenheim (Südbadenliga) wieder zurück zu uns. Für alle, die Jascha schon vergessen haben, kann er aus seiner langjährigen Zeit bei uns in drei Merkmalen beschrieben werden: Immer ein lockerer Spruch auf den Lippen, großer Kampfwille und sehr zuverlässig. Mit seiner Abwehrstärke, die unsere derzeitige Abwehr nicht nur in die Breite, sondern auch in der Qualität noch einmal verstärken kann, passt der 30-Jährige super ins Team. Ebenfalls kann er im Angriff bevorzugt am Kreis, aber generell auf vielen Positionen eingesetzt werden. Dieser Aspekt lässt auch unseren Angriffsmotor etwas höher drehen. Wir freuen uns sehr, dass Jascha nach seinem Engagement von 2011-2019 nun wieder zu uns zurückkehrt. Mit seiner Erfahrung, seiner menschlichen Art, seinem unerbittlichen Einsatz und insbesondere dem Wissen über die Vereins- und Mannschaftsstrukturen kann er uns in der neuen Saison sofort helfen. Welcome back, Jascha!

Unser dritter zu verzeichnender Neuzugang ist noch ein Unbekannter. Max Bodemer geht derzeit beim SV Langensteinbach auf Tore-Jagd. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: In 18 Spielen konnte er für seine Farben 131 Tore erzielen. Dieser Schnitt von mehr als 7 Toren pro Spiel lässt seine Wurfgewalt aufblitzen. Der 20-Jährige ist demnach in der Verbandsliga ein wichtiger Bestandteil seines Teams, da er nicht nur im Angriff liefert, sondern auch im Abwehrzentrum eingesetzt werden kann. Dieser Transfer, den unser Mannschaftsverantwortlicher Achim Zimmermann gemeinsam mit unserem Trainer geschickt einfädelte, ist eine Verpflichtung für die Zukunft. Wir freuen uns sehr, dass wir Max bei uns begrüßen dürfen und wünschen ihm schon jetzt einen guten Start bei uns.

Bleiben alle Spieler an Bord, sind unsere Personalplanungen für die kommende Saison schon (fast) abgeschlossen.

Jascha Lehnkering

 Max Bodemer

Mehr Informationen
Pascal Boudgoust kehrt zur SG Heidelsheim/Helmsheim zurück!!

Wäre geil, nochmal gemeinsam mit meinem Bruder Handball zu spielen und auf Punktejagt zu gehen“, sagen unisono die Brüder Pascal und Benni Boudgoust – und nächste Saison soll es so sein, denn Pascal Boudgoust kehrt zur SG Heidelsheim/Helmsheim zurück!

Pascal hat die SG H/H 2015 in Richtung SG Kronau/Östringen 2 verlassen, um die große Chance in der 3. Handballbundesliga zu spielen wahrzunehmen. Nach 2 Jahren bei den Rhein-Neckar-Löwen 2 wechselte er dann zum TV Großsachsen. Dort etablierte sich Pascal schnell und wurde zu einer festen Größe zwischen den Pfosten des TVG. „Pascholle“ lieferte viele tolle Spiele für die Saasemer 3.-Ligamannschaft ab und war dort regelmäßig als Nr.1 im Tor gesetzt.

Den Kontakt zu seinem Heimatverein hat Pascal jedoch nie abreißen lassen und war oft bei den Heimspielen unserer 1. Mannschaft sowie anderen Events der SG H/H dabei.
Daher freuen sich die SG-Verantwortlichen und natürlich auch Trainer Roni Mesic auf die künftige Zusammenarbeit mit ihm. Mit Pascal erhält unser Team einen klasse Torwart und super Typen, der mit seinem Können und 3.-Ligaerfahrung unserer Mannschaft ein signifikantes Plus an Qualität bringen wird.

Somit heißen wir Pascal Boudgoust nochmals herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg und Spaß mit der SG Heidelsheim/Helmsheim.


Mehr Informationen
Stützpunkttraining bei der SGHHG

Liebe Handballfreunde!

Regelmäßig fördert die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim die E- und D-Jugendlichen im Stützpunkttraining.

Ziel des Trainings ist die individuelle Ausbildung der Spieler/innen in Abwehr und Angriff,

aber auch die Weiterentwicklung im athletischen Bereich, der Verbesserung der Koordination, sowie der Beweglichkeit.

Das Stützpunkttraining ist somit eine ideale Ergänzung zum Vereinstraining.

Anmeldung und Infos siehe Anhang.

Mit sportlichen Grüßen,

euer SGHHG-Team

Einladung

Termine


Mehr Informationen
Jugendweihnachtsfeier der SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim

Am Samstag, den 14.12.2019, trafen sich Eltern, Großeltern, Jugendspieler und Trainer in der TV Halle in Gondelsheim zur mittlerweile 6. Jugendweihnachtsfeier der SG H/H/G. Aufgrund der Vielzahl an Mannschaften insbesondere im frühen Alter, wurde die Veranstaltung erstmals in 2 Etappen durchgeführt. Von 13:30 bis 15:00 Uhr waren die „Kleinen“ an der Reihe und die Halle proppenvoll. Eltern und Verwandte applaudierten den gelungen Auftritten der jungen Handballer/innen.

Ab 15:30 Uhr waren dann die „Großen“ an der Reihe und die Halle doch etwas spärlicher besetzt. Das tat aber der Stimmung keinen Abbruch. Laura und Isabel moderierten das kurzweilige Programm, Jürgen und Tina bedankten sich bei den Trainern und die Teams unterhielten das Publikum mit ihren verschiedenen Darbietungen. Dafür belohnt wurden alle mit einem Gutschein zum Spiel der Rhein-Neckar-Löwen.

Vielen Dank an Tina Mohr, die den Event hervorragend organisierte. Für das leibliche Wohl war durch Kuchenspenden der Eltern und mit Hilfe der ersten Herren und Damen-mannschaft auch bestens gesorgt. Die SG H/H/G bedankt sich herzlich bei den zahlreichen Helfern, den Eltern, Trainern und natürlich unseren Jugendlichen und wünscht Frohe Weihnachten und Alles Gute für das Neue Jahr!

 

 

 

 

 


Mehr Informationen
Die SG Heidelsheim/Helmsheim wünscht allen Fans, Unterstützern, Helfern sowie Spielerinnen und Spielern eine erholsame, entspannende Weihnachtszeit sowie alles Gute für das Neue Jahr 2020!

Mehr Informationen
Neue Warmmachshirts für die männliche C-Jugend

Die männliche C-Jugend der SG HHG bedank sich ganz herzlich bei unserem Sponsor Firma Sicherheitstechnik Alexander Klinger für die neuen Warmmachshirts!


Mehr Informationen
Die Allerkleinsten stimmen sich auf Weihnachten ein

Am vergangenen Samstag stimmten sich knapp 30 Kinder bereits sportlich auf Weihnachten ein. In der Sporthalle Heidelsheim warteten 10 Stationen darauf, bezwungen zu werden. So musste man, wie der Nikolaus, ein Dach erklimmen, um Geschenke in den Schornstein zu werfen. Der Weg dorthin führte aber über eine äußerst wackelige Eisbrücke. Adventskränze wurden mit Tennisbällen angezündet und ausgepustet, es konnte gerodelt werden und vieles mehr.

Belohnt wurden die erfolgreichen Kids mit Medaille, Schoko-Nikolaus und Mandarine und traten ausgepowert und glücklich den Heimweg an.

Vielen Dank an alle Helfer, ohne die ein solch tolles Spielfest nicht möglich gewesen wäre!


Mehr Informationen
Ergebnisse Wochende
TERMINE

Samstag 22. Februar

Faschingsball TV Halle Heidelsheim

Sonntag 23. Februar

Kinderfasching TV Halle Heidelsheim

Mittwoch 15. – Freitag 17. April

Ostercamp

 

 

 

 

 

Die nächsten Spiele

Samstag 29. Februar

BW Oberliga Frauen

SG H/H : TSV Birkenau

18:00 Uhr Sporthalle Bruchsal

 

Badenliga Herren

SG H/H : TV Hardheim

20:00 Uhr Sporthalle Bruchsal

 

Kreisliga Herren

SG H/H III : TV Neuthard II

19:00 Uhr Sporthalle Heidelsheim

 

Sonntag 01. März

Verbandsliga Frauen

SG H/H II : Turnerschaft Mühlburg

16:00 Uhr Sporthalle Heidelsheim

 

Bezirksliga Herren

SG H/H II : TV Birkenfeld

18:00 Uhr Sporthalle Heidelsheim

 

männliche A-Jugend

SG H/H/G II : JSG Neuthard/Büchenau

14:00 Uhr Sporthalle Heidelsheim

 

männliche C-Jugend

SG H/H/G : TV Sulzfeld

12:30 Uhr Sporthalle Heidelsheim

 

gemischte D-Jugend

SG H/H/G II : TV Sulzfeld

15:45 Uhr Saalbachhalle Gondelsheim

 

männliche E-Jugend

SG H/H/G : SG Pforzheim/Eutingen

14:30 Uhr Saalbachhalle Gondelsheim