NEWS / EVENTS
Corona Pause – Fortsetzung Spielervorstellung

Hier kommt die Nummer 2 unserer Vorstellung neuer Spieler – Rückkehrer und Abwehrrecke Jascha Lehnkering:

Nach dem ich ein Jahr bei der SG Muggensturm/Kuppenheim viele neue Erfahrungen und Einblicke in eine andere Liga (Südbadenliga) sammeln konnte, entschied ich mich, zur SG Heidelsheim/Helmsheim zurückzukehren, um wieder mit den „alten“ Kameraden auf Tore- und Punktejagd zu gehen.

Da mir Verein und Verantwortliche ja bestens bekannt sind, wusste ich, auf was ich mich einlassen würde und was von mir erwartet wird. Unter anderem freute ich mich auf einige bekannte Gesichter, besonders aber auf die beiden weiteren Rückkehrer Pascal und Jonas. Gespannt war ich auch, Trainer Roni Mesic kennenzulernen.

Mit Benny zusammen zähle ich ja mittlerweile zu den ganz alten Hasen der Mannschaft, was man auch in der Vorbereitung gleich zu spüren bekam, wenn die Regeneration dann doch etwas langsamer verläuft und die Schnelligkeit langsam nachlässt. Dennoch konnte ich ganz gut mit den Jungen mithalten.

Nach einer langen handballfreien Zeit und einer guten Vorbereitung ging dann auch endlich die Saison los. Wir sind ganz gut gestartet, trotzdem konnte man erkennen, dass noch nicht alles perfekt Zusammengepasste. Vielleicht auch deshalb die vermeidbare Niederlage in Hardheim. Dennoch konnte man von Spiel zu Spiel einen positiven Trend wahrnehmen.

Leider kam es nun zur erneuten Saisonunterbrechung mit unabsehbarem Ende. Inzwischen ist es langsam mühselig, die Motivation bei den Laufeinheiten aufrecht zu halten. Wenigstens ein bisschen Abwechslung bieten dabei unsere Videotrainingseinheiten. Dabei kann man zumindest mal wieder mit allen reden und sich gemeinsam quälen. Da es aber das Handballspiel ist, das uns alle begeistert und der Grund dafür ist, warum wir diesen Sport ausüben, hoffen wir, dass sich die Situation bald möglichst normalisiert und wir wieder in die Hallen dürfen. Bleibt Gesund – bis bald!

Mehr Informationen
Das besondere Jahr 2020 geht seinem Ende entgegen.

Für uns Handballfans, aber noch viel mehr für unsere Spieler*innen, war es ein schlimmes Jahr. Nahezu die Hälfte des Jahres konnte nicht gemeinsam trainiert werden. Zweimal wurde der laufende Spielbetrieb unterbrochen und die Spielrunde 2019/20 musste am grünen Tisch entschieden werden. Mit Online Training sowie Tag- und Nachtläufen versuchen wir zumindest einen Teil der körperlichen Fitness aufrecht zu erhalten. Noch hoffen wir alle darauf, die unterbrochene Saison 2020/21 im nächsten Jahr irgendwie zu Ende spielen zu können. Vom Verband wurden bereits entsprechende Konzepte vorgelegt, die von einer Wiederaufnahme im Februar ausgehen. Für uns leider etwas zu optimistisch, angesichts der aktuellen Pandemie Entwicklung. Dennoch hoffen wir natürlich darauf, dass es im neuen Jahr bald weitergeht.

Wir möchten uns bei unseren Fans und Sponsoren ganz herzlich für die treue, uneingeschränkte Unterstützung der SG Heidelsheim/Helmsheim bedanken. Mit eurer Hilfe konnten wir die finanziellen Belastungen durch ausgefallene Veranstaltungen zumindest etwas kompensieren. Hierzu prima beigetragen hat auch die Spendenaktion der Sparkasse Kraichgau mit eurem Engagement. Vielen Dank!

Die Spieler*innen und das gesamte Organisationsteam der SG Heidelsheim/Helmsheim wünscht euch frohe Weihnachtstage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt alle gesund, damit wir bald wieder gemeinsam spannende, emotionale und mitreißende Handballspiele erleben können.


Mehr Informationen
Leider können wir derzeit nicht von spannenden Handballspielen unserer Teams berichten.

Deshalb möchten wir in zwangloser Reihenfolge unsere Neuzugänge vorstellen und über unsere „Corona“ Aktivitäten informieren. Den Anfang macht unser Neuzugang im linken Rückraum der Herren 1 – Max Bodemer:

Meinem Start bei der SGHH blickte ich mit gemischten Gefühlen entgegen. Einerseits war meine Vorfreude, nach dem abrupten Abbruch der vergangenen Saison endlich wieder Handball spielen zu dürfen, natürlich riesig. Andererseits löste die Tatsache, einziger Neuzugang ohne SG-Vergangenheit und Badenliga-Erfahrung zu sein, zugegebenermaßen auch etwas Nervosität in mir aus.

Meine anfänglichen Bedenken waren aber nach den ersten Trainingseinheiten bei der SGHH ziemlich schnell verschwunden. Sowohl Mannschaft und Trainer, als auch sämtliche Verantwortliche des Vereins haben mir von Anfang an Vertrauen und Wertschätzung in einem Maß geschenkt, das keinesfalls selbstverständlich ist.

Aus sportlicher Perspektive erkenne ich sowohl bei unserer Mannschaft, als auch bei mir persönlich, einen positiven Trend. Nach holprigem Start und der bitteren Niederlage in Hardheim haben wir klar gezeigt, dass die Reise in Richtung der oberen Tabellenplätze gehen soll. Die erneute Saisonunterbrechung ist angesichts unserer Leistungen der vergangenen Wochen natürlich ungünstig. Aber die Entwicklung der aktuellen Situation hat niemand von uns in der Hand. So bleibt nichts Anderes übrig, als sich weiterhin fit zu halten und die Vorfreude den kommenden Trainings- und Spielbetriebs immer größer werden zu lassen.


Mehr Informationen
Spendenaktion der Sparkasse – Ein toller Erfolg

Am Freitagnachmittag um 16:30 Uhr endete die Spendenaktion der Sparkasse Kraichgau. Bis zum Endtermin gingen 1.650,– Euro auf unserem Spendenkonto ein. Jetzt werden noch die Spenden aus der Kasse in der Filiale Heidelsheim gezählt und mit der Verdoppelungssumme auf unser Spendenkonto bei betterplace.org einbezahlt.

Herzlichen Dank an alle Spender sowie an die Sparkasse Kraichgau mit ihrer Filiale Heidelsheim und der Marketing Abteilung, deren Mitarbeiter uns so toll unterstützt haben.

Wer noch nicht gespendet hat, kann dies noch hier

https://www.betterplace.org/de/projects/85623?utm_campaign=user_share&utm_medium=ppp_stats&utm_source=Link

noch gerne nachholen.


Mehr Informationen
Unterbrechung der Saison 2020/2021 bis einschließlich 31.12.2020

Der Badische Handball-Verband unterbricht den Erwachsenen- und Jugendspielbetrieb auf Verbands- und Bezirksebene bis einschließlich 31.12.2020.

Entsprechend den nun getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie wird die SG Heidelsheim/Helmsheim und die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim den Trainingsbetrieb vom 31. Oktober bis zum 30. November aussetzen. Über die Wiederaufnahme werden wir hier sowie über unsere Trainer und Betreuer informieren.

Wir bitten um euer Verständnis und hoffen auf eine baldige, gesunde Rückkehr in die Sporthallen!


Mehr Informationen
Sparkassen Spendenaktion für unsere SG

Die Sparkasse Kraichgau, Filiale Heidelsheim, hat die SG Heidelsheim/Helmsheim als diesjährigen Partnerverein für Ihre Spendenaktion zur Weltsparwoche ausgewählt. Die Nominierung ist für uns in diesem Jahr natürlich besonders wertvoll, da viele unserer Veranstaltungen der COVID-19 Pandemie zum Opfer fielen und fallen werden. Durch die Aktion der Sparkasse können wir einen Teil der fehlenden Einnahmen zur Finanzierung unseres Spiel- und Trainingsbetriebes kompensieren.

Die Sparkasse Kraichgau verdoppelt alle für uns in der Filiale Heidelsheim und auf der Online Plattform Betterplace in der Zeit vom 26. Oktober 8:00 Uhr bis 30. Oktober 16:30 Uhr eingehenden Spenden! Herzlichen Dank dafür!

Wie könnt Ihr uns nun unterstützen:

Wer nicht in Heidelsheim wohnt und bei der Sparkasse in der Merianstraße 24 seine Spende persönlich abgeben kann, macht das am einfachsten Online. Dazu ist ab dem 26. Oktober die Spendenplattform https://www.wirwunder.de/kraichgau freigeschaltet. Dort findet ihr unser Projekt #handball-trotz-corona.

Die Sparkasse hat die gemeinnützige Organisation betterplace.org mit der Abwicklung der Spendenaktion beauftragt. Auf Deutschlands größter Spendenplattform ist unser Projekt bereits aktiv und kann genutzt werden. Allerdings werden nur die im oben genannten Zeitraum eingehenden Spenden von der Sparkasse verdoppelt.

Übrigens, unseren kleinen Spendenaufruf findet ihr auch auf den Facebookseiten unserer Teams und auf www.facebook.com/sparkassekraichgau und www.instagram.com/sparkassekraichgau.

Alle machen mit und unterstützen die SG Heidelsheim/Helmsheim!

Hier Spenden


Mehr Informationen
Die SG bedankt sich bei Firma MARA, Forst

Die auf Vermietung und Service im Baubereich spezialisierte Firma MARA in Forst hat unsere kleinen und großen Handballspieler*innen mit 200 stylischen Mund-Nase-Schutzmasken – mit SG Logo – ausgestattet. Wir bedanken uns für diese großzügige Unterstützung recht herzlich!


Mehr Informationen
TERMINE

 

 

 

 

 

 

Die nächsten Spiele

Alle Spiele abgesagt