NEWS / EVENTS
Saisonstart im September

Die neue Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über die Sportausübung ermöglicht ab dem 1. Juli Kontaktsport in Baden-Württemberg. Dementsprechend hat das Präsidium des Badischen Handball-Verbandes beschlossen am regulären Saisonstart im September festzuhalten. Nun heißt es auch für die SG Heidelsheim/Helmsheim in die Saisonvorbereitung zu starten. Und dies nicht nur in der Halle sondern auch im Umfeld. Spielpläne müssen erstellt und mit der Stadt Bruchsal die entsprechenden Hallenkapazitäten abgestimmt werden. Daneben muss ein Hygiene Konzept für den Spielbetrieb ausgearbeitet werden, hierbei will der BHV helfend zur Seite stehen. Natürlich wird es auch wieder ein Saisonheft geben, hierzu benötigen wir die kräftige Unterstützung unseres Redaktionsteams. Unterstützung für den gesamten Spielbetrieb benötigen wir natürlich von unseren Sponsoren und Förderern. Und hierzu gleich eine positive Meldung – unsere Trikotsponsoren KISTENBERGER, SPARKASSE KRAICHGAU, REIFEN BRAUN, KABEL SCHERER und EHRMANN werden uns auch in der Saison 2020/21 treu bleiben. Herzlichen Dank!

Mehr Informationen
Einladung zur JHV der Fördergemeinschaft

Liebe Handballfreunde,

hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Jahreshauptversammlung am Montag, 22. Juni 2020 um 20.00 Uhr in den Sitzungssaal des TV Helmsheim im Anbau der Turnhalle einladen.

Die Veranstaltung wird nach den Richtlinien der Corona VO BaWü durchgeführt. Für Bestuhlung mit Sicherheitsabstand im Sitzungssaal wird gesorgt.

Tagesordnung

Begrüßung
Bericht der Vorstandschaft
Bericht der Schatzmeisterin
Bericht der Kassenprüfer, Entlastung der Schatzmeisterin
Wahlen (zur Wahl stehen Präsident, Vize-Präsident Jürgen Höckel, Beisitzer und Kassenprüfer)
Ausblick auf die Saison 2020/21
Festlegung Veranstaltungen und Aktivitäten 2020/21
Aussprache und Verschiedenes

Anträge zur TO sowie Vorschläge zum Punkt 8. sind bei J. Höckel (juergen.hoeckel@gmx.net) oder J. Gromer (gromer@die-sghh.de) mind. 1 Woche vorab einzureichen.

Mit sportlichen Grüßen

Jan Gromer
Fördergemeinschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim e.V.


Mehr Informationen
Absage Handballturnier 2020
Nachdem unser Handballturnier im vorigen Jahr aufgrund der 1250 Jahrfeier Helmsheims nicht stattfinden konnte, fällt es diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer.
Aber wir geben nicht auf! Im nächsten Jahr werden wir wieder ein tolles Jugendturnier und ein geiles Beachturnier im schönen Helmsheimer Stadion durchführen.
Wir freuen uns auf Euch am 24. und 25. Juli 2021!

Mehr Informationen
Trainingsauftakt mit Abstand im Freien

In der letzten Maiwoche hat die SG den Trainingsbetrieb für die C bis A-Jugendlichen im Stadion Helmsheim wiederaufgenommen. Unter Anleitung unserer FSJ Kräfte Maximilian Klinger und Julius Krepper sowie der Unterstützung von Magnus Metzger überprüften unsere Jugendlichen ihren Fitnesszustand. Die Übungen wurden in den entsprechenden Kleingruppen, gemäß den derzeitigen Verordnungen noch ohne unser Lieblingsspielgerät durchgeführt.

In dieser Woche werden auch die Seniorenteams in den Trainingsbetrieb einsteigen. Auch hier werden die ersten Einheiten bis zur Öffnung der städtischen Sporthallen im Stadion Helmsheim stattfinden.


Mehr Informationen
Saisonende! Abschluss Platzierungen und Ausblick

Der Badische Handballverband hat die Empfehlungen des DHB angenommen und die Wertung der für beendet erklärten Saison 2019/20 veröffentlicht. Wie bereits berichtet wird es keine sportlichen Absteiger geben, nur Aufsteiger.

Unsere Badenliga Herren belegen nach Anwendung der Quotientenregelung den 2. Tabellenplatz und konnten sich somit die Vizemeisterschaft sichern. Aufsteiger in die BWOL ist der souveräne Tabellenführer aus Birkenau, welchem wir zur verdienten Meisterschaft gratulieren und viel Erfolg in der neuen Klasse wünschen.

Unsere Damen belegen in der Abschlusstabelle der Baden-Württemberg-Oberliga einen hervorragenden 7. Platz. Die Aufsteiger in die 3. Liga sind das Team 2 von Frischauf Göppingen sowie unser nordbadischer Nachbar die HSG St. Leon / Reilingen. Gutes Gelingen in der neuen Spielklasse! Einziger Absteiger ist die HG Oftersheim/Schwetzingen die im nächsten Jahr in der Badenliga startet.

Die Herren 2 belegen den 4. Platz im Abschlussklassement der Bezirksliga Bruchsal/Pforzheim und gehen somit nächstes Jahr gemeinsam mit den Nachbarn aus Gondelsheim und Bruchsal/Untergrombach in der 1. Bezirksliga des neuen Bezirkes Alb-Enz-Saal an den Start.

Die Damen 2 beenden die Saison als 11. der Verbandsliga.

Wir möchten uns bei allen Sponsoren, Gönnern und Fans für die Unterstützung bedanken und hoffen auf Euch auch in der Saison 2020/21! Bleibt Gesund!

Ausblick und Planungen gestalten sich unter den gegebenen Umständen äußerst schwierig. Natürlich hoffen wir auf einen Neustart Mitte September. Nach derzeitigem Stand wird die Badenliga Herren mit 16 Teams und die BWOL der Frauen mit 15 Teams an den Start gehen, in der Verbandsliga der Frauen sind 14 Teams und in der 1. BZL Herren 12 Teams vorgesehen.

Ausführliche Informationen zu Abschlusstabellen und Spielklasseneinteilung gibt es auf der Homepage des BHV https://www.badischer-hv.de/home-details/news/das-rechnen-hat-ein-ende-die-finalen-rundenabschlusstabellen-stehen-fest

Weitere Informationen zu Trainingsmassnahmen sowie der Einteilung der Jugendmannschaften werden wir nach Bekanntwerden veröffentlichen.


Mehr Informationen
Auch Jonas Krepper kehrt zur SG Heidelsheim/Helmsheim zurück!!

Nach Pascal Boudgoust und Jascha Lehnkering kehrt nun auch Jonas Krepper, vom 3.-Ligisten HG Oftersheim/Schwetzingen zur SG Heidelsheim/Helmsheim zurück. Damit wurden die Kaderplanungen bei der SG H/H für die Saison 2020/2021 nun erfolgreich abgeschlossen.

Jonas begann beim HV Untergrombach mit dem Handball spielen und wechselte später zur SG Heidelsheim/Helmsheim, mit der er dann in der A-Jugend 2016 Badischer Meister wurde und auch erste Einsätze im Seniorenbereich absolvierte.

Der talentierte Linkshänder wechselte zur Saison 2016/2017 zum Badenligisten HSG St.Leon/Reilingen wo er sich mit guten Leistungen hervortat und daher in der darauffolgenden Saison die Möglichkeit erhielt, beim 3.-Ligisten HG Oftersheim/Schwetzingen zu spielen.

Nach 2 Spielzeiten und vielen, erfolgreichen Einsätzen in der 3. Liga ergab sich nun nach einer längeren Verletzungspause und veränderten privaten Umständen die Möglichkeit, Jonas Krepper wieder für die SG Heidelsheim/Helmsheim zu gewinnen.

Mit Jonas erhält das Badenligateam der SG H/H eine klasse Verstärkung im rechten Rückraum und macht das Mesic-Team noch variabler und ausgeglichener.

Somit freuen sich Trainer Roni Mesic, das Team und die Verantwortlichen der SG Heidelsheim/Helmsheim sehr Jonas Krepper wieder in den eigenen Reihen begrüßen zu dürfen!!

Wir wünschen Jonas bei der SG Heidelseheim/Helmsheim viel Erfolg, Spaß und vor allem Verletzungsfreiheit.


Mehr Informationen
Benjamin Ziefuß übernimmt zur Saison 2020/2021 die 2. Mannschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim

Nachdem Christopher Wild das Ende seiner erfolgreichen, zweijährigen Trainertätigkeit bei der 2. Mannschaft der SG H/H mitgeteilt hatte, waren die Verantwortlichen der SG Heidelsheim/Helmsheim gefordert, zeitnah einen adäquaten Nachfolger für unser Bezirksligateam zu finden.

Zum Glück erhielt man den Hinweis, dass Benjamin Ziefuß Trainertätigkeit beim Verbandsligisten SV Langensteinbach gerade geendet hatte, wonach man schnell den Kontakt zu Benjamin aufnahm.

Die Gespräche mit Benjamin Ziefuß verliefen von Beginn an sehr gut und für die Verantwortlichen der SG Heidelsheim/Helmsheim war schnell klar, dass der erfahrene Trainer und B-Lizenzinhaber der Richtige für die Trainernachfolge bei unserer 2. Mannschaft ist.

Der 38-jährige gebürtige Münsteraner hat das Handballspielen beim TV Philippsburg und TSV Östringen erlernt. Während seiner Seniorenspielzeiten war er für den TSV Baden Östringen, den TSV Rintheim, TV Hambrücken und TV Neuthard auf dem Spielfeld im Einsatz.

Seine Trainerkarriere begann er als Co-Trainer beim TV Neuthard und führte diese als Cheftrainer beim TSV Rintheim in der Landesliga fort, wo er 2 Mal die Saison als Vizemeister abschloss. In der Saison 2018/2019 trainierte er die zweite Mannschaft der HSG Walzbachtal. Anschließend war er, in der inzwischen abgeschlossenen Spielzeit 2019/2020, beim Verbandsligisten SV Langensteinbach engagiert.

Nachdem die 2. Mannschaft die aktuelle Saison mit dem guten 4. Tabellenplatz abgeschlossen hat, wird Benjamin nächste Saison in der neu eingeführten 1. Bezirksliga an den Start gehen.

Benjamin ist für seine neue Aufgabe hoch motiviert und hat große Lust auf das Team der SG Heidelsheim/Helmsheim 2, das er sich beim letzten Saisonspiel beim TV Forst angeschaut hat und von der Leistung sehr angetan war.

So freut sich die SG Heidelsheim/Helmsheim sehr über die Verpflichtung von Benjamin Ziefuß als neuen 2.-Mannschaftstrainer und wünscht ihm und dem Team viel Erfolg und Spaß zu der bevorstehenden Saison 2020/2021.


Mehr Informationen
TERMINE

 

 

 

 

 

 

Die nächsten Spiele