NEWS / EVENTS
Crowdfunding_1
Crowdfunding Projekt der SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim

Das erste Drittel ist geschafft!

Herzlichen Dank an alle Spender die bisher das Projekt „neuer“ Mannschaftsbus für unsere SG unterstützt haben.

Noch haben wir 4 Wochen Zeit um die fehlenden Spenden zur Gesamtsumme von 5000,– € zu sammeln. Dieses Ziel wollen wir erreichen!

Bitte liebe Spieler/innen, Eltern, Fans und Freunde mobilisiert Bekannte und Verwandte. Jede Spende ab 5,– Euro hilft uns doppelt, denn die Volksbank Bruchsal-Bretten eG gibt zu jeder Spende nochmals 5,– € drauf.

Zum Spenden gibt es viele Möglichkeiten, am einfachsten und schnellsten ist es per online-Banking, schaut einfach auf der Seite der Bank nach: https://vb-bruchsal-bretten.viele-schaffen-mehr.de/sg-bus

Die Sammelaktion endet am 05.11.2017. Haben wir bis dahin die Summe nicht erreicht, geht das Geld an die einzelnen Spender zurück und das Projekt war nicht erfolgreich. Damit das nicht passiert benötigen wir Eure Unterstützung!

Also, bitte registriert Euch und unterstützt mit Euren Spenden die Jugendarbeit der SG Heidelsheim/Helmsheim. Vielen Dank!

Mehr Informationen
Oktoberfest 2017 – Ein tolles Event!

Am Samstag 2. September hat die SG mit ihren Freunden und Fans gemeinsam gefeiert. Lange Zeit war dies nicht sicher, das traditionelle Oktoberfest stand auf der Kippe. Dann aber hat sich ein junges Team gefunden und ein tolles Fest organisiert. Herzlichen Dank an Sedric, Anna, Isabel, Josi, Sara, Benny, Marvin, Nico und Sven sowie Steffen W. und auch allen Helferinnen und Helfern sowie den tollen Gästen!

Nochmals vielen Dank und nächstes Jahr gerne wieder.Hier noch einige Impressionen …

 

10 9 8 7 6 5 4 3 2 2.1 1 01 0 00


Mehr Informationen
Dauerkarten für die Saison 2017/18

Dauerkarten für die neue Saison sind ab sofort bei Jürgen Förster (Tel. 07251 5734) erhältlich. Für nur 70,– Euro (60,– Euro Ermäßigt) sehen Sie alle Spiele der Damen Baden-Württemberg-Oberliga und Verbandsliga sowie der Herren Badenliga und Bezirksliga.


Mehr Informationen
Das große Sommerevent 2017 ist vorüber

Der TV Helmsheim bedankt sich bei allen 98 teilnehmenden Mannschaften für ihr Kommen und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Ein herzliches Dankeschön auch Allen die zum Gelingen durch ihre vielfältigen Helferdienste, Kuchenspenden und weiterer Unterstützung zum guten Gelingen beigetragen haben!

SIEGERLISTE2017

 


Mehr Informationen
Relegation BWOL

Seit Sonntag steht es fest: Die SG Heidelsheim/Helmsheim muss in der Relegation um den Klassenerhalt in der Baden-Württemberg-Oberliga kämpfen. Leider hat die SG Pforzheim/Eutingen das entscheidende Spiel in der Drittliga-Relegation gegen TuS Volmetal knapp mit 23:25 verloren und konnte sich sportlich nicht für eine weitere Saison in der Drittklassigkeit qualifizieren.

Gegner der SG wird am Donnerstag, 25. Mai um 17:30 in der Sporthalle Bruchsal die Mannschaft der NSU Neckarsulm sein. Das Rückspiel findet am darauffolgenden Sonntag um 17:00 Uhr in der Ballei-Sporthalle Neckarsulm statt.

Die NSU hat bereits 2 Relegationsrunden überstanden. Der Vizemeister der Nordstaffel der Württemberg-Liga bezwang im Hin- und Rückspiel den Südzweiten TSV Zizishausen und qualifizierte sich so für das Relegationsturnier am vergangenen Samstag in Schutterwald. Hier setzte man sich nach einem souveränen Sieg gegen den TuS Schutterwald und schlussendlich in hartem Kampf gegen den Vizemeister Nordbaden TSV Birkenau mit 30:27 durch.

Die SG erwartet einen kampfstarken Gegner der seine Stärken in großgewachsenen Rückraumakteuren hat. Das Team freut sich auf hoffentlich zahlreiche und lautstarke Unterstützung in der Bruchsaler Sporthalle. Mit der SG fiebern sicher auch zahlreiche Handballfans aus der Region, da ein Abstieg der SG u.a. auch für den TV Neuthard den Gang in eine Spielklasse tiefer nach sich ziehen würde. Also – auf am Vatertag um 17:30 in die Bruchsaler Sporthalle zur Unterstützung unseres Teams!

 

 

Bild – NSU Neckarsulm beim Siegestanz (© Markus Walk)


Mehr Informationen
3 Fragen an Jakob und David

1. Jakob, du bist dieses Jahr die erste Saison fest im Kader der ersten Mannschaft. Wie wars für dich und wie zufrieden bist du mit dir und deiner Leistung?

Jakob: Der Einstieg war relativ leicht für mich, da ich ja die Jahre davor schon regelmäßig mit der Mannschaft trainiert habe. Es war eine große Freude für mich diese Chance zu erhalten. Momentan würde ich meine Saisonleistung eher als durchwachsen sehen, da es viele Höhen und Tiefen gab. Aber ich bleibe weiter dran, um mehr Konstanz in mein Spiel zu bekommen.

2. David, du bist im Sommer zur Mannschaft gestoßen, konntest aber berufsbedingt nur wenig trainieren. Wie war das Jahr für dich?

David: Ja das stimmt, für mich war das sehr schlimm, denn ich war es gewohnt regelmäßig zu trainieren und Spaß hat es mir ebenfalls gemacht. Das Handballtraining war immer gut, um den Kopf frei zu kriegen. Da ich dies nun nur noch freitags hatte und am Wochenende auch nicht die Zeit hatte, um mich handballerisch zu beschäftigen, merkte ich dies auch an meiner Leistung, welche abnahm. Es war im Großen und Ganzen ein nicht unbedingt gutes Trainingsjahr, aber mir hat es trotzdem gefallen, da das Mannschaftsklima immer gut war und man sich nur wohl fühlen konnte.

3. Das kommende Spiel gegen Herrenberg ist jetzt tatsächlich ein Endspiel, denn mit einem Sieg ist die Relegation sicher. Was muss die Mannschaft leisten, um den aktuell Tabellen-Dritten zu besiegen?

Jakob: Wir haben gute Trainingswochen hinter uns und jeder aus der Mannschaft muss sich klar sein auf was es ankommt. Wir sind in der Lage auch eine solche Mannschaft vor eigener Kulisse zu besiegen. Dazu brauchen wir aber auch jeden einzelnen Fan auf der Tribüne. Geile Stimmung hilft uns immer. Dann können wir auch noch eine Schippe drauflegen und so den Relegationsplatz schaffen.

Bobby: Das sehe ich ähnlich. Die Mannschaft muss alles geben, jedem muss klar sein, dass es in diesem Spiel für uns um alles geht. Wenn jeder sein bestes gibt und wir mit voller Motivation in dieses Spiel gehen, dann bin ich mir sicher, dass wir das schaffen können.


Mehr Informationen
Neuer SG Online-Shop ab sofort on!

Die SG Heidelsheim/Helmsheim hat mit den Firmen Sport Hofmann, Mainzerstraße 4, 76344 Leopoldshafen und Hummel Store Karlsruhe, Kaiserpassage 1, 76133 Karlsruhe einen Ausrüstervertrag abgeschlossen der auch die Einrichtung und Betreuung eines Online-Shop beinhaltet. Ab sofort können alle SG-Mitglieder online ihre Sportausrüstung in unseren Vereinsfarben und dem SG HH oder SG HHG-Logo online bestellen.

Als besonderes Schmankerl gibt es für euren Online Ersteinkauf bis einschließlich 31. Mai 2017 einen Sonderrabatt von 10,00 Euro bei einem Mindesteinkauf von 30,00 Euro.

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, ist das Online Portal mit einem Kennwort versehen. Das Kennwort erfahrt ihr von euren Trainern und Betreuern. Und jetzt viel Spaß beim Shoping!


Mehr Informationen
erg_week
Die nächsten Spiele

Samstag 21. Oktober

Bezirksliga Frauen

HSG Bruchsal/Untergrombach : SG H/H III

15:00 Uhr Sporthalle Bruchsal

 

Bezirksliga Männer

SG H/H II : TV Gondelsheim

20:00 Uhr Sporthalle Heidelsheim

 

Kreisliga Männer

HSG Bruchsal/Untergrombach II : SG H/H III

17:00 Uhr Sporthalle Bruchsal

 

männliche A-Jugend

SG H/H/G : SG Oberderdingen/Sulzfeld

18:15 Uhr Sporthalle Heidelsheim

 

weibliche A-Jugend

HG Oftersheim/Schwetzingen : WSG Kraichgau-Hardt

16:35 Uhr Karl-Frei-Sporthalle Oftersheim

 

männliche B-Jugend

SG H/H/G II : SG Neureut-Leopoldshafen

15:00 Uhr Sporthalle Heidelsheim

SG H/H/G : TGS Pforzheim

16:40 Uhr Sporthalle Heidelsheim

 

weibliche B-Jugend

HG Oftersheim/Schwetzingen : WSG Kraichgau-Hardt

18:15 Uhr Karl-Frei-Sporthalle Oftersheim

 

 

Sonntag 22. Oktober

BW Oberliga Frauen

TSV Wolfschlugen : SG H/H

17:00 Uhr Sporthalle beim Sportzentrum Wolfschlugen

 

Badenliga Männer

SG Pforzheim/Eutingen II : SG H/H

17:00 Uhr Bertha-Benz-Halle Pforzheim

 

Verbandsliga Frauen

Turnerschaft Mühlburg : SG H/H II

16:30 Uhr Carl-Benz-Halle Mühlburg

 

männliche C-Jugend

TSV Rintheim : SG H/H/G II

12:00 Uhr Sporthalle Rintheim

TSV Knittlingen : SG H/H/G

14:00 Uhr Sporthalle Knittlingen

 

weibliche C-Jugend

Turnerschaft Durlach : WSG Kraichgau-Hardt II

13:00 Uhr Weiherhofhalle Durlach

HC Neuenbürg : WSG Kraichgau-Hardt

14:30 Uhr Stadthalle Neuenbürg

 

gemischte D-Jugend

TV Forst II : SG H/H/G

15:00 Uhr Waldseehalle Forst

 

 

Donnerstag 26. Oktober

BW Oberliga Frauen

SG H/H : TG 88 Pforzheim

20:30 Uhr Sporthalle Bruchsal