D – Jugend

Landesliga

 

Hinten v. links:

Nathan B., Bennet K., Levin S., Adrian S.

 

Mitte v. links:

Achim Zimmermann (Trainer), Fabian K, Mattis Z., Julian S.

 

Vorne v. links:

Wittold E., Felix G., Evan H.

 

Es fehlen:

Noah K., Benjamin V.

 

Spielberichte
SG H/H/G : R-N Löwen 15 : 35 (10:21)
Mehr Informationen
18 Oktober
SG Pforzheim/Eutingen : SG H/H/G 30 : 11 (17:5)
Mehr Informationen
11 Oktober
SG H/H/G : TV Forst 16 : 36 (8:21)
Mehr Informationen
4 Oktober
HSG Walzbachtal : SG H/H/G 37 : 15 (20:6)
Mehr Informationen
27 September
D – Jugend

Landesliga

 

Hinten v. links:

Nathan B., Bennet K., Levin S., Adrian S.

 

Mitte v. links:

Achim Zimmermann (Trainer), Fabian K, Mattis Z., Julian S.

 

Vorne v. links:

Wittold E., Felix G., Evan H.

 

Es fehlen:

Noah K., Benjamin V.

 

Mehr Informationen
23 August
Rhein-Neckar Löwen II : SG H/H/G 25 : 29 (12:20)

Am Sonntag spielte unsere D-Jugend in Kronau gegen die R-N-L 2. Eine Mannschaft die besser ist, wie es der Tabellenplatz wiederspiegelt.

Unsere Mannschaft startete furios. In der Defensive setzten wir den Gegner mit unserem Pressing vor große Herausforderungen. Dies machte auf den Gegner Eindruck und die Gastgeber wurden sichtlich nervös. Wir im Gegensatz wurden immer selbstbewusster. So stand es nach fünf Minuten bereits 1:5 für uns und die Gastgeber nahmen ihre erste Auszeit. Immer wieder spielten wir schnell und sicher unsere Angriffe nach vorne. Obwohl die gegnerischen Spieler körperlich überlegen waren, konnten sich unsere Kinder durch schnelles Spiel und tolle Körpertäuschungen durchsetzen. So stand es nach einer überragenden ersteb Hälfte 12:20.

Auf diesem sicheren Vorsprung wollten wir uns in der 2. Hälfte aber nicht ausruhen. Leider starteten wir eher mäßig in diese Halbzeit. Die Gastgeber konnten binnen drei Minuten auf 15:20 verkürzen. Aber danach fand unsere Mannschaft wieder zum Spiel und konnte in der 24. Minute ihren ersten Treffer markieren. Dieser Abstand hatte bis kurz vor dem Ende bestand. Durch gute Einzelaktionen im Angriff und einer guten Abwehr –und Torhüterleistung gewannen wir das Spiel verdient und stehen nun an der Tabellenspitze der Bezirksliga.

Nun spielt die Mannschaft am Samstag, den 14.03.20 gegen den Tabellenzweiten, die SG Graben-Neudorf. Die Mannschaft hofft auf lautstarke Unterstützung, damit die Heidelsheimer Halle eine Festung bleibt.

Es spielten: Levin Sch., Adrian Sch., Bennet K., Niclas M., Julian S., Lars B., Evan H., Benjamin V., Mattis Z.

(Ku)

Mehr Informationen
8 März
Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image