NEWS / EVENTS 2022
OKTOBERFEST 2022

Endlich wieder – nach langer Corona Pause findet am Samstag 10. September das inzwischen 29. Oktoberfest der SG Handballerinnen und Handballer statt. Gefeiert und Gegessen wird in der Helmsheimer Turnhalle. Start ist ab 17:00 Uhr – der traditionelle Fassanstich findet um 18:00 Uhr statt. Aufgetischt werden frisch gegrillte Haxen und Hähnchen, Allgäuer Käsespätzle und Weißwürste. Natürlich präsentieren wir die Damen und Herren Teams der Saison 2022/23 und die traditionellen „Säge“- Wettbewerbe sowie das Maßkrüge stemmen. Für beste Unterhaltung sorgt unser DJ.

Wir freuen uns auf viele Gäste aus Nah und Fern sowie natürlich auf alle Fans und Freunde der SG Heidelsheim/Helmsheim.

Mehr Informationen
5 August, 2022
SPARKASSE startet SPENDENAKTION

Während die Frauen bei der Fußball-Europameisterschaft um den Titel kämpfen, will unser Sponsor die SPARKASSE KRAICHGAU die Vereine der Region unterstützen und startet am EM-Finalwochenende vom 29. Juli 2022 (9 Uhr) bis 31. Juli 2022 (23.59 Uhr) eine neue Verdopplungsaktion. Unter dem Motto „Die Spenden zappeln im Netz“ wird jede Spende bis 50 Euro, die in diesem Aktionszeitraum hier eingeht, verdoppelt – so lange bis das Budget von 10.000 Euro ausgeschöpft ist. Höhere Spenden zählen ebenfalls, werden aber mit maximal 50 Euro bezuschusst. Auch die SG Heidelsheim/Helmsheim kann von dieser Aktion profitieren. Deshalb bitten wir um eure Spende und Unterstützung. Bitte informierte alle Freunde, Bekannte und Fans der SG über diese tolle Aktion der SPARKASSE KRAICHGAU. Hier noch der Link zum Spenden auf der Spendenplattform „Betterplace“, welche die Aktion im Auftrag der SPARKASSE durchführt: https://www.betterplace.org/de/projects/111565
Herzlichen Dank!


Mehr Informationen
29 Juli, 2022
C-Jugend beim Taekwondo Club in Spöck

Mit einem „Charyot, Kyong-Ye“ begrüßten Trainer Marius Meyritz und Paul Wendel am 26.07.2022 unsere Jungs in der Sporthalle in Spöck zum Training.

Nach einer kurzen Erwärmung bekam das Team Einblicke in Selbstverteidigungs- und Kampftechniken der koreanischen Kampfkünste, Taekwondo und Hapkido. Nach abschließenden, körperlich sehr intensiven eins gegen eins Kämpfen in Schutzausrüstung waren alle inklusive der Trainer Maximilian und Magnus mit Ihren Kräften am Ende und es ging nach einem gemeinsamen Essen wieder zurück nach Hause.

Die SG Heidelsheim/ Helmsheim/ Gondelsheim bedankt sich bei Marius, Paul und dem Taekwondo Club Spöck für die lehrreiche Einheit und freut sich, im kommenden Jahr wieder kommen zu dürfen.


Mehr Informationen
Die weibliche C-Jugend beim Rasenturnier in Jöhlingen

Bei schönstem Wetter spielte die weibliche C-Jugend auf dem Rasenturnier in Jöhlingen. Zusätzlich übernachtete die Mannschaft im Zeltlager des TSV Jöhlingen von Samstag auf Sonntag. Mit kleinem Gepäck quartierte sich die Mannschaft am Samstagnachmittag im Zelt ein. Kontakte zu anderen waren schnell gefunden und es wurde bis nach Mitternacht im Zelt diese Vereinsübergreifende Kontakte vertieft.

So gegen 8.30 Uhr war auch diese etwas kurze Nacht zu Ende und das Frühstück wurde von Scarletts Mutter am Zeltplatz vorbeigebracht. Für dieses Engagement und das von den Eltern die das Frühstück mit Obst, Kuchen, Brötchen, Milch usw. bereicherten, möchte ich mich herzlichst bedanken.


Mehr Informationen
27 Juli, 2022
Die SGHHG war beim Spieltag in Neureut

Am vergangenen Samstag hieß es: früh aufstehen. Denn bereits um 10 Uhr mussten wir uns bei der TG Neureut alle zusammen dem Aufwärmprogramm mit verschiedensten Bewegungsformen stellen. Wir – das ist der Nachwuchs der SGHHG. Begonnen bei den 3jährigen, über die 5jährigen, zu den 7-8jährigen. Mit 3 Teams waren wir vor Ort und stellten (jeder in seiner Altersgruppe) unser Können unter Beweis. Nachdem bei den Miniolympics der Rasen als neues Terrain bekannt wurde, wiegten wir uns dieses Mal in Sicherheit. Doch weit gefehlt: Wir durften auf dem Beachfeld spielen 🙂

Einen riesigen Spaß und am nächsten Tag schwere Beine hatten die Kinder. Konnte man auf dem Rasen wenigstens noch ab und an prellen, war dies auf dem Sand völlig rum. Und dennoch: alle Kinder haben den Weg zum Tor gefunden, einige sogar ins Tor 😉

Als zweites Spiel stand Würfelball auf dem Plan, das dann jedoch auf dem Rasen. Und vor allem viele und schöne Spielstationen, auch mit Wasser. Die schwerste Station jedoch war die Eisstation. Da musste man ordentlich Gas geben, um das Eis zu essen, bevor es schmolz 😉

Auch die Trainerinnen Jessi, Claudia, Cornelia, Nicole und Tina hatten große Freude, so dass sich am Ende nicht nur die Kinder sicher waren: Da fahren wir auch nächstes Jahr wieder hin!


Mehr Informationen
17 Juli, 2022
Die SG HHG bei den Mini-Olympics

Zwischen dem 24. und 26. Juni fanden in Bruchsal die 7. Mini-Olympics statt. Auch dieses Jahr waren die Mannschaften der SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim zu Besuch auf dem Bruchsaler Sportgelände. Nach der Eröffnungsfeier am Freitag begannen am Samstag die jüngsten Vertreter der SG. Die Kinder im Jahrgang 2015 und jünger absolvierten den Mini-Vierkampf. Dort mussten sie die vier Disziplinen Weitwurf, Weitsprung, 25-Meter Lauf und 80-Meter Laufrad fahren bewältigen, um anschließend eine Urkunde und eine Medaille zu bekommen.

Nach den jüngsten Vertretern der SG folgten danach die Ältesten, denn unsere männliche D-Jugend bestritt am Samstagmittag ihr Handballturnier. Gespielt wurde zweimal 7 Minuten und natürlich auf dem Rasen. Da sich für die männliche D-Jugend nur noch die Junglöwen aus Kronau gemeldet haben, mussten unsere Jungs gleich zwei mal gegen den starken Gegner aus Kronau und ein mal gegen die gemischte Mannschaft der HSG Bruchsal/Untergrombach spielen.

Am Sonntagvormittag begann das Handballturnier dann für unsere männliche und weibliche E-Jugend. Die Gegner der E-Jugend kamen, wie schon die Gegner aus der D-Jugend, aus Kronau/Östringen, welche zwei Mannschaften meldeten, und von der HSG Bruchsal/Untergrombach. Jedes Team spielte je zwei mal 6 Minuten gegeneinander. So konnte unsere männliche und auch unsere weibliche E-Jugend ihre ersten Erfahrungen auf einem Rasenturnier sammeln.

Nach dem E-Jugend Turnier begann dann das Turnier der Minis. Auch dort konnte die SG HHG wieder zwei Mannschaften melden, welche gegen die SG Hambrücken/Weiher und die HSG Bruchsal/Untergrombach 1 und 2 antrat. Die meisten Kinder haben hier zum ersten Mal ein richtiges Handballspiel auf dem Rasen absolviert, was zu Beginn etwas schwierig war. Jedoch hatten trotzdem natürlich alle Kinder Spaß.

Zum Ende jedes Handballturniers bekamen die Kinder die gleichen Medaillen, wodurch es keinen richtigen Ersten bzw. Letzten gab. So stand der Spaß und das Dabei-Sein im Vordergrund.


Mehr Informationen
7 Juli, 2022
Saisonabschluss der SGHH und SGHHG

Am 14.Mai fand in der Heidelsheimer Sporthalle der Saisonabschluss der kleinen und großen Handballer*innen statt. Bei diesem von Jugendleiterin Tina Mohr hervorragend organisierten Event, durften die Kinder und Jugendlichen der verschiedenen Teams der SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim gegen ihre Eltern bzw. Trainer und Betreuer spielen und Alle waren mit viel Engagement bei der Sache. Begonnen hatten die Kleinsten der G-Jugend die gegen ihre Mütter und Großmütter knapp mit 5:8 unterlagen. Die weibliche F erreichte ein respektables 5:5 und auch die männlichen Alterskameraden ließ sich beim 7:7 nicht unterkriegen. Während die weibliche E-Jugend sich einem übermächtigen Gegner mit 3:11 geschlagen geben musste, besiegte die mE ihre Eltern glücklich mit 8:7. Nur durch die maßgebliche Unterstützung der Trainer gelang den Eltern der mD ein 16:11 Sieg, diesen gönnten die Mädels der wC ihren Eltern beim 5:5 Unentschieden nicht. Da auch die Eltern einen riesigen Spaß hatten, wurden bereits konkrete Pläne für regelmäßige Trainings bzw. alternativ „Alte Damen“-Teams geschmiedet.

Im Anschluss wurde im Mix der älteren Jugendspieler und junggebliebenen Aktiven aus unseren Damen und Herren-Teams mit kompliziertem Regelwerk die „Goldene Ananas“ ausgespielt. Hierbei gewann das Team „Mamas Lieblinge“ vor den Teams „Alder Schwede“, „Achtung Rotznasen“ und „Puuh, Käsesocken!“. Auch hier waren alle Teilnehmer begeistert und sich sicher, dass dies nicht das letzte Turnier dieser Art war.

Nach der Siegerehrung und der verspäteten Übergabe von Bennys Abschiedscollage, wurde vor der Halle eine riesige Tafel aufgebaut und bei Salaten, Fleischküchle und großem Kuchenangebot fand das tolle Event seinen Ausklang. Vielen Dank Allen, die zu diesem schönen Tag, mit ihrem Dabeisein, den Salat- und Kuchenspenden und spontaner Mitwirkung beigetragen haben.

 


Mehr Informationen
4 Juni, 2022
TERMINE

 

 

 

 

 

 

Die nächsten Spiele

A