SG H/H/G : SG Hambrücken/Weiher 29 : 22 (15:15)

Am vergangenen Sonntag bestritt unsere D-Jugend ihr letztes Saisonspiel 2017. In der Gondelsheimer Saalbachhalle begrüßten wir die SG Hambrücken/Weiher.

Unsere Mannschaft begann mäßig und wer dachte es würde in den nächsten Minuten besser, der wurde eines besseren belehrt. Bis zur 12. Minute wurde nur sehr wenig von dem besprochenem umgesetzt. Es wurde leichtfertig die besten Tormöglichkeiten vergeben und was noch schlimmer war, dass wir die gegnerischen Spieler zu wenig unter Druck setzten und diese konnten so einfache Tore werfen. Nach einer Auszeit wurde dies für ca. drei Minuten besser und prompt konnten wir uns ein wenig absetzen (15. Minute 12:9). Dann, warum auch immer, schlich sich bei uns wieder der Schlendrian ein und der Gegner glich kurz vor Halbzeit wieder aus.

In die 2. Hälfte starteten wir besser und es zeigte sich das wir gut in der Abwehr agierten. So konnten wir uns binnen fünf Minuten einen sicheren 5-Tore-Vorsprung erspielen, den wir bis zum Schluss noch ein wenig ausbauten.

Unsere Mannschaft zeigte ein schwaches Spiel in der 1. Halbzeit. Dafür war die 2. Halbzeit ein wenig besser und wir konnten dadurch, ein in den Köpfen der Kinder bereits schon gewonnenes Spiel, auch wirklich für uns verbuchen.

Gespielt haben: Jakob Baumgärtner, Til Schwedes, Aaron Feldmann, Marco Reinelt, Bennet Kistner, Arvid Heinisch, Dominik Werner, Finn Seitner, Marc Mohr, Noah Brenkmann

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image