HSG Walzbachtal : SG H/H/G 34 : 28 (19:18)

Am 13.03.2022 ging es für unsere Mannschaft gegen die HSG Walzbachtal in Jöhlingen mittelmäßig los. Die Jungs hingen seit der 4. Minute immer 1-2 Tore hinter der HSG, durch gute Kommunikation in der Mannschaft und ein starken Willen kämpften wir uns auf ein 19:18 ran. Unglücklicherweise startete die 2. Halbzeit mit einer roten Karte für Felix Schmitt. Die Mannschaft blieb weiter tapfer und kämpfte gemeinsam weiter. Die nächste viertel Stunde blieb es ruhig und die HSG hatte ihre Führung nicht wirklich ausbauen können (29:27). In der 55. Minute traf es die Jungs unglücklich, Max Gromer musste verletzt vom Platz und wir bekamen 3x2Minuten auf einen Schlag. Nur so konnte die HSG in den letzten 5 Minuten ihre endgültige Führung von 6 Toren aufbauen und gewann somit mit 34:28.

Für die SGHHG spielten: Fabian Storck, Markus Rusnak(3), Liam Edinger, Paul Baumgärtner(4), Lukas Bartuli, Leo Motz(3), David Schroth, Simon Kinger(1), Max Gromer(6), Jacob Reil(4) und Felix Schmitt(8)

Dynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured ImageDynamic Featured Image