NEWS / Events Archiv
Das besondere Jahr 2020 geht seinem Ende entgegen.

Für uns Handballfans, aber noch viel mehr für unsere Spieler*innen, war es ein schlimmes Jahr. Nahezu die Hälfte des Jahres konnte nicht gemeinsam trainiert werden. Zweimal wurde der laufende Spielbetrieb unterbrochen und die Spielrunde 2019/20 musste am grünen Tisch entschieden werden. Mit Online Training sowie Tag- und Nachtläufen versuchen wir zumindest einen Teil der körperlichen Fitness aufrecht zu erhalten. Noch hoffen wir alle darauf, die unterbrochene Saison 2020/21 im nächsten Jahr irgendwie zu Ende spielen zu können. Vom Verband wurden bereits entsprechende Konzepte vorgelegt, die von einer Wiederaufnahme im Februar ausgehen. Für uns leider etwas zu optimistisch, angesichts der aktuellen Pandemie Entwicklung. Dennoch hoffen wir natürlich darauf, dass es im neuen Jahr bald weitergeht.

Wir möchten uns bei unseren Fans und Sponsoren ganz herzlich für die treue, uneingeschränkte Unterstützung der SG Heidelsheim/Helmsheim bedanken. Mit eurer Hilfe konnten wir die finanziellen Belastungen durch ausgefallene Veranstaltungen zumindest etwas kompensieren. Hierzu prima beigetragen hat auch die Spendenaktion der Sparkasse Kraichgau mit eurem Engagement. Vielen Dank!

Die Spieler*innen und das gesamte Organisationsteam der SG Heidelsheim/Helmsheim wünscht euch frohe Weihnachtstage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt alle gesund, damit wir bald wieder gemeinsam spannende, emotionale und mitreißende Handballspiele erleben können.

Mehr Informationen
12 Dezember, 2020
Leider können wir derzeit nicht von spannenden Handballspielen unserer Teams berichten.

Deshalb möchten wir in zwangloser Reihenfolge unsere Neuzugänge vorstellen und über unsere „Corona“ Aktivitäten informieren. Den Anfang macht unser Neuzugang im linken Rückraum der Herren 1 – Max Bodemer:

Meinem Start bei der SGHH blickte ich mit gemischten Gefühlen entgegen. Einerseits war meine Vorfreude, nach dem abrupten Abbruch der vergangenen Saison endlich wieder Handball spielen zu dürfen, natürlich riesig. Andererseits löste die Tatsache, einziger Neuzugang ohne SG-Vergangenheit und Badenliga-Erfahrung zu sein, zugegebenermaßen auch etwas Nervosität in mir aus.

Meine anfänglichen Bedenken waren aber nach den ersten Trainingseinheiten bei der SGHH ziemlich schnell verschwunden. Sowohl Mannschaft und Trainer, als auch sämtliche Verantwortliche des Vereins haben mir von Anfang an Vertrauen und Wertschätzung in einem Maß geschenkt, das keinesfalls selbstverständlich ist.

Aus sportlicher Perspektive erkenne ich sowohl bei unserer Mannschaft, als auch bei mir persönlich, einen positiven Trend. Nach holprigem Start und der bitteren Niederlage in Hardheim haben wir klar gezeigt, dass die Reise in Richtung der oberen Tabellenplätze gehen soll. Die erneute Saisonunterbrechung ist angesichts unserer Leistungen der vergangenen Wochen natürlich ungünstig. Aber die Entwicklung der aktuellen Situation hat niemand von uns in der Hand. So bleibt nichts Anderes übrig, als sich weiterhin fit zu halten und die Vorfreude den kommenden Trainings- und Spielbetriebs immer größer werden zu lassen.

Mehr Informationen
6 Dezember, 2020
Spendenaktion der Sparkasse – Ein toller Erfolg

Am Freitagnachmittag um 16:30 Uhr endete die Spendenaktion der Sparkasse Kraichgau. Bis zum Endtermin gingen 1.650,– Euro auf unserem Spendenkonto ein. Jetzt werden noch die Spenden aus der Kasse in der Filiale Heidelsheim gezählt und mit der Verdoppelungssumme auf unser Spendenkonto bei betterplace.org einbezahlt.

Herzlichen Dank an alle Spender sowie an die Sparkasse Kraichgau mit ihrer Filiale Heidelsheim und der Marketing Abteilung, deren Mitarbeiter uns so toll unterstützt haben.

Wer noch nicht gespendet hat, kann dies noch hier

https://www.betterplace.org/de/projects/85623?utm_campaign=user_share&utm_medium=ppp_stats&utm_source=Link

noch gerne nachholen.

Mehr Informationen
1 November, 2020
Unterbrechung der Saison 2020/2021 bis einschließlich 31.12.2020

Der Badische Handball-Verband unterbricht den Erwachsenen- und Jugendspielbetrieb auf Verbands- und Bezirksebene bis einschließlich 31.12.2020.

Entsprechend den nun getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie wird die SG Heidelsheim/Helmsheim und die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim den Trainingsbetrieb vom 31. Oktober bis zum 30. November aussetzen. Über die Wiederaufnahme werden wir hier sowie über unsere Trainer und Betreuer informieren.

Wir bitten um euer Verständnis und hoffen auf eine baldige, gesunde Rückkehr in die Sporthallen!

Mehr Informationen
Sparkassen Spendenaktion für unsere SG

Die Sparkasse Kraichgau, Filiale Heidelsheim, hat die SG Heidelsheim/Helmsheim als diesjährigen Partnerverein für Ihre Spendenaktion zur Weltsparwoche ausgewählt. Die Nominierung ist für uns in diesem Jahr natürlich besonders wertvoll, da viele unserer Veranstaltungen der COVID-19 Pandemie zum Opfer fielen und fallen werden. Durch die Aktion der Sparkasse können wir einen Teil der fehlenden Einnahmen zur Finanzierung unseres Spiel- und Trainingsbetriebes kompensieren.

Die Sparkasse Kraichgau verdoppelt alle für uns in der Filiale Heidelsheim und auf der Online Plattform Betterplace in der Zeit vom 26. Oktober 8:00 Uhr bis 30. Oktober 16:30 Uhr eingehenden Spenden! Herzlichen Dank dafür!

Wie könnt Ihr uns nun unterstützen:

Wer nicht in Heidelsheim wohnt und bei der Sparkasse in der Merianstraße 24 seine Spende persönlich abgeben kann, macht das am einfachsten Online. Dazu ist ab dem 26. Oktober die Spendenplattform https://www.wirwunder.de/kraichgau freigeschaltet. Dort findet ihr unser Projekt #handball-trotz-corona.

Die Sparkasse hat die gemeinnützige Organisation betterplace.org mit der Abwicklung der Spendenaktion beauftragt. Auf Deutschlands größter Spendenplattform ist unser Projekt bereits aktiv und kann genutzt werden. Allerdings werden nur die im oben genannten Zeitraum eingehenden Spenden von der Sparkasse verdoppelt.

Übrigens, unseren kleinen Spendenaufruf findet ihr auch auf den Facebookseiten unserer Teams und auf www.facebook.com/sparkassekraichgau und www.instagram.com/sparkassekraichgau.

Alle machen mit und unterstützen die SG Heidelsheim/Helmsheim!

Hier Spenden

Mehr Informationen
25 Oktober, 2020
Die SG bedankt sich bei Firma MARA, Forst

Die auf Vermietung und Service im Baubereich spezialisierte Firma MARA in Forst hat unsere kleinen und großen Handballspieler*innen mit 200 stylischen Mund-Nase-Schutzmasken – mit SG Logo – ausgestattet. Wir bedanken uns für diese großzügige Unterstützung recht herzlich!

Mehr Informationen
Herbstcamp der SGHHG von 28.-30.10.2020

Liebe Handballfreunde!

Es wird wahr! Nach aktuellem Stand können wir ein Herbstcamp für die Jahrgänge 2015 – 2008 anbieten!

Wie gehabt sind es Tage voller Teamspiele,

Koordinationsaufgaben und Athletikübungen, jedoch auch mit überwiegend Freude an der Bewegung und

Spaß an unserem Handballsport.

Leider sind die Plätze begrenzt, schnell sein kann sich also lohnen.

Weitere Infos erhaltet ihr nach Anmeldung ca. 3-4 Tage vor dem Camp.

Mit sportlichen Grüßen,

euer Camp-Team

 

Campregeln Corona

SG HerbstCamp 2020 Anmeldung

Mehr Informationen
11 Oktober, 2020
Saisonstart trotz Corona-Einschränkungen am 20. September
Das Gute vorneweg – die Spiele der SG Heidelsheim/Helmsheim werden auch in der neuen Saison mit Zuschauern stattfinden. Allerdings müssen wir mit Einschränkungen leben, um eine Verbreitung des Virus und damit den Abbruch des Spielbetriebes zu vermeiden. Die SGHH hat Hygiene Konzepte zur Durchführung unserer Heimspiele entwickelt und bittet alle Besucher um Mithilfe bei der Umsetzung. Nur so können wir gemeinsam, spannenden Handballsport genießen und Geisterspiele vermeiden. Vielen Dank!
Was heißt das nun konkret. Wir sind verpflichtet alle Besucher zu dokumentieren, entweder über die STAYSIO App oder ein möglichst vorauszufüllendes Dokumentationsformular. Da die Mindestabstände nicht überall einzuhalten sind, gilt absolute Maskenpflicht, sowohl beim Betreten und Verlassen der Halle wie in den Gängen und am Getränke- und Essenverkauf. Ausnahme ist die Tribüne der Sporthalle Bruchsal. Um dort die Abstandsregelungen einzuhalten, ist die Anzahl der Sitzplätze auf ca. 180 beschränkt. Die Anzahl kann variieren, da Familien bis zu 5 Personen zusammensitzen können. Dauerkartenbesitzer werden bevorzugt. Sitzplätze werden zugewiesen. Wir bitten um die Beachtung der Hygieneempfehlungen.
Auf unserer Homepage stehen die entsprechenden Hygieneregelungen der Sporthallen Bruchsal und Heidelsheim, ebenso wie der Datenerfassungsbogen oder die Anleitungen zur STAYSIO App zur Verfügung. Mund-Nasen-Bedeckungen mit SG Logo können beim Besuch unserer Spiele erworben werden.
Natürlich hoffen wir, dass die Einschränkungen möglichst bald wieder aufgehoben werden können. Sie bedeuten für uns nicht nur einen erheblichen organisatorischen Aufwand, sondern auch finanziellen Einbußen.
Am kommenden Wochenende startet unser neu formiertes Herren Badenliga-Team nach intensiver Vorbereitung gegen die SG Pforzheim-Eutingen II in die neue Saison. Spielbeginn ist um 17:30 Uhr. Zuvor bestreiten unsere Herren II das Derby gegen die HSG Bruchsal/Untergrombach (15:30) in der 1. Bezirksliga und unsere Damen II empfangen die SpVgg Ilvesheim (13:30) zum Verbandsliga Auftakt.
Die Spiele aller Teams können Sie mit unserer Dauerkarte besuchen. Im optimalen Fall sehen Sie durch die Aufstockung der Herren Badenliga 15 statt bisher 13 Heimspiele – und 11 Heimspiele unserer Damen in der Baden-Württemberg-Oberliga sowie alle Spiele unserer Damen und Herren II.
Die Dauerkarte für nur 75, — Euro ist aber auch gleichzeitig eine Unterstützung der SGHH. Alle Käufer verzichten bei Spielausfällen auf eine (anteilige) Rückerstattung und tragen mit ihrer Solidarität dazu bei, die wirtschaftliche Basis und damit die Zukunft der SG Heidelsheim/Helmsheim zu sichern.
Die Dauerkarte kann ab sofort bei Jürgen Förster, Tel. 5734 oder per Email juerg.foerster@web.de bestellt werden.
Mehr Informationen
15 September, 2020
Die SGHH startet Dauerkarten Vorverkauf

Mit den Lockerungen vieler Corona-Maßnahmen wächst die Hoffnung, dass der Handballsport bald wieder stattfinden kann und Spannung, Leidenschaft und Emotionen in die lange leere Bruchsaler Sporthalle einzieht. Da aufgrund der einzuhaltenden Hygiene Richtlinien die Anzahl der Zuschauer beschränkt werden muss, sind die SG-Fans mit Dauerkarte „live“ bei allen Heimspielen dabei, wenn es die behördlichen Beschränkungen zulassen. Im optimalen Fall sehen die Inhaber der Dauerkarte durch die Aufstockung der Herren Badenliga 15 statt bisher 13 Heimspiele – und natürlich auch die 11 Heimspiele unserer Damen in der Baden-Württemberg-Oberliga.

Die Dauerkarte für nur 75, — Euro ist aber auch gleichzeitig eine Unterstützung der SGHH. Alle Käufer verzichten bei Spielausfällen auf eine (anteilige) Rückerstattung und tragen mit ihrer Solidarität dazu bei, die wirtschaftliche Basis und damit die Zukunft der SG Heidelsheim/Helmsheim zu sichern.

Die Dauerkarte kann ab sofort bei Jürgen Förster, Tel. 5734 oder per Email juerg.foerster@web.de bestellt werden.

Mehr Informationen
23 August, 2020
Saisonstart im September

Die neue Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über die Sportausübung ermöglicht ab dem 1. Juli Kontaktsport in Baden-Württemberg. Dementsprechend hat das Präsidium des Badischen Handball-Verbandes beschlossen am regulären Saisonstart im September festzuhalten. Nun heißt es auch für die SG Heidelsheim/Helmsheim in die Saisonvorbereitung zu starten. Und dies nicht nur in der Halle sondern auch im Umfeld. Spielpläne müssen erstellt und mit der Stadt Bruchsal die entsprechenden Hallenkapazitäten abgestimmt werden. Daneben muss ein Hygiene Konzept für den Spielbetrieb ausgearbeitet werden, hierbei will der BHV helfend zur Seite stehen. Natürlich wird es auch wieder ein Saisonheft geben, hierzu benötigen wir die kräftige Unterstützung unseres Redaktionsteams. Unterstützung für den gesamten Spielbetrieb benötigen wir natürlich von unseren Sponsoren und Förderern. Und hierzu gleich eine positive Meldung – unsere Trikotsponsoren KISTENBERGER, SPARKASSE KRAICHGAU, REIFEN BRAUN, KABEL SCHERER und EHRMANN werden uns auch in der Saison 2020/21 treu bleiben. Herzlichen Dank!

Mehr Informationen
28 Juni, 2020
Einladung zur JHV der Fördergemeinschaft

Liebe Handballfreunde,

hiermit möchten wir Euch recht herzlich zur Jahreshauptversammlung am Montag, 22. Juni 2020 um 20.00 Uhr in den Sitzungssaal des TV Helmsheim im Anbau der Turnhalle einladen.

Die Veranstaltung wird nach den Richtlinien der Corona VO BaWü durchgeführt. Für Bestuhlung mit Sicherheitsabstand im Sitzungssaal wird gesorgt.

Tagesordnung

Begrüßung
Bericht der Vorstandschaft
Bericht der Schatzmeisterin
Bericht der Kassenprüfer, Entlastung der Schatzmeisterin
Wahlen (zur Wahl stehen Präsident, Vize-Präsident Jürgen Höckel, Beisitzer und Kassenprüfer)
Ausblick auf die Saison 2020/21
Festlegung Veranstaltungen und Aktivitäten 2020/21
Aussprache und Verschiedenes

Anträge zur TO sowie Vorschläge zum Punkt 8. sind bei J. Höckel (juergen.hoeckel@gmx.net) oder J. Gromer (gromer@die-sghh.de) mind. 1 Woche vorab einzureichen.

Mit sportlichen Grüßen

Jan Gromer
Fördergemeinschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim e.V.

Mehr Informationen
11 Juni, 2020
Absage Handballturnier 2020
Nachdem unser Handballturnier im vorigen Jahr aufgrund der 1250 Jahrfeier Helmsheims nicht stattfinden konnte, fällt es diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer.
Aber wir geben nicht auf! Im nächsten Jahr werden wir wieder ein tolles Jugendturnier und ein geiles Beachturnier im schönen Helmsheimer Stadion durchführen.
Wir freuen uns auf Euch am 24. und 25. Juli 2021!
Mehr Informationen
6 Juni, 2020
Trainingsauftakt mit Abstand im Freien

In der letzten Maiwoche hat die SG den Trainingsbetrieb für die C bis A-Jugendlichen im Stadion Helmsheim wiederaufgenommen. Unter Anleitung unserer FSJ Kräfte Maximilian Klinger und Julius Krepper sowie der Unterstützung von Magnus Metzger überprüften unsere Jugendlichen ihren Fitnesszustand. Die Übungen wurden in den entsprechenden Kleingruppen, gemäß den derzeitigen Verordnungen noch ohne unser Lieblingsspielgerät durchgeführt.

In dieser Woche werden auch die Seniorenteams in den Trainingsbetrieb einsteigen. Auch hier werden die ersten Einheiten bis zur Öffnung der städtischen Sporthallen im Stadion Helmsheim stattfinden.

Mehr Informationen
3 Juni, 2020
Saisonende! Abschluss Platzierungen und Ausblick

Der Badische Handballverband hat die Empfehlungen des DHB angenommen und die Wertung der für beendet erklärten Saison 2019/20 veröffentlicht. Wie bereits berichtet wird es keine sportlichen Absteiger geben, nur Aufsteiger.

Unsere Badenliga Herren belegen nach Anwendung der Quotientenregelung den 2. Tabellenplatz und konnten sich somit die Vizemeisterschaft sichern. Aufsteiger in die BWOL ist der souveräne Tabellenführer aus Birkenau, welchem wir zur verdienten Meisterschaft gratulieren und viel Erfolg in der neuen Klasse wünschen.

Unsere Damen belegen in der Abschlusstabelle der Baden-Württemberg-Oberliga einen hervorragenden 7. Platz. Die Aufsteiger in die 3. Liga sind das Team 2 von Frischauf Göppingen sowie unser nordbadischer Nachbar die HSG St. Leon / Reilingen. Gutes Gelingen in der neuen Spielklasse! Einziger Absteiger ist die HG Oftersheim/Schwetzingen die im nächsten Jahr in der Badenliga startet.

Die Herren 2 belegen den 4. Platz im Abschlussklassement der Bezirksliga Bruchsal/Pforzheim und gehen somit nächstes Jahr gemeinsam mit den Nachbarn aus Gondelsheim und Bruchsal/Untergrombach in der 1. Bezirksliga des neuen Bezirkes Alb-Enz-Saal an den Start.

Die Damen 2 beenden die Saison als 11. der Verbandsliga.

Wir möchten uns bei allen Sponsoren, Gönnern und Fans für die Unterstützung bedanken und hoffen auf Euch auch in der Saison 2020/21! Bleibt Gesund!

Ausblick und Planungen gestalten sich unter den gegebenen Umständen äußerst schwierig. Natürlich hoffen wir auf einen Neustart Mitte September. Nach derzeitigem Stand wird die Badenliga Herren mit 16 Teams und die BWOL der Frauen mit 15 Teams an den Start gehen, in der Verbandsliga der Frauen sind 14 Teams und in der 1. BZL Herren 12 Teams vorgesehen.

Ausführliche Informationen zu Abschlusstabellen und Spielklasseneinteilung gibt es auf der Homepage des BHV https://www.badischer-hv.de/home-details/news/das-rechnen-hat-ein-ende-die-finalen-rundenabschlusstabellen-stehen-fest

Weitere Informationen zu Trainingsmassnahmen sowie der Einteilung der Jugendmannschaften werden wir nach Bekanntwerden veröffentlichen.

Mehr Informationen
25 April, 2020
Auch Jonas Krepper kehrt zur SG Heidelsheim/Helmsheim zurück!!

Nach Pascal Boudgoust und Jascha Lehnkering kehrt nun auch Jonas Krepper, vom 3.-Ligisten HG Oftersheim/Schwetzingen zur SG Heidelsheim/Helmsheim zurück. Damit wurden die Kaderplanungen bei der SG H/H für die Saison 2020/2021 nun erfolgreich abgeschlossen.

Jonas begann beim HV Untergrombach mit dem Handball spielen und wechselte später zur SG Heidelsheim/Helmsheim, mit der er dann in der A-Jugend 2016 Badischer Meister wurde und auch erste Einsätze im Seniorenbereich absolvierte.

Der talentierte Linkshänder wechselte zur Saison 2016/2017 zum Badenligisten HSG St.Leon/Reilingen wo er sich mit guten Leistungen hervortat und daher in der darauffolgenden Saison die Möglichkeit erhielt, beim 3.-Ligisten HG Oftersheim/Schwetzingen zu spielen.

Nach 2 Spielzeiten und vielen, erfolgreichen Einsätzen in der 3. Liga ergab sich nun nach einer längeren Verletzungspause und veränderten privaten Umständen die Möglichkeit, Jonas Krepper wieder für die SG Heidelsheim/Helmsheim zu gewinnen.

Mit Jonas erhält das Badenligateam der SG H/H eine klasse Verstärkung im rechten Rückraum und macht das Mesic-Team noch variabler und ausgeglichener.

Somit freuen sich Trainer Roni Mesic, das Team und die Verantwortlichen der SG Heidelsheim/Helmsheim sehr Jonas Krepper wieder in den eigenen Reihen begrüßen zu dürfen!!

Wir wünschen Jonas bei der SG Heidelseheim/Helmsheim viel Erfolg, Spaß und vor allem Verletzungsfreiheit.

Mehr Informationen
23 April, 2020
Benjamin Ziefuß übernimmt zur Saison 2020/2021 die 2. Mannschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim

Nachdem Christopher Wild das Ende seiner erfolgreichen, zweijährigen Trainertätigkeit bei der 2. Mannschaft der SG H/H mitgeteilt hatte, waren die Verantwortlichen der SG Heidelsheim/Helmsheim gefordert, zeitnah einen adäquaten Nachfolger für unser Bezirksligateam zu finden.

Zum Glück erhielt man den Hinweis, dass Benjamin Ziefuß Trainertätigkeit beim Verbandsligisten SV Langensteinbach gerade geendet hatte, wonach man schnell den Kontakt zu Benjamin aufnahm.

Die Gespräche mit Benjamin Ziefuß verliefen von Beginn an sehr gut und für die Verantwortlichen der SG Heidelsheim/Helmsheim war schnell klar, dass der erfahrene Trainer und B-Lizenzinhaber der Richtige für die Trainernachfolge bei unserer 2. Mannschaft ist.

Der 38-jährige gebürtige Münsteraner hat das Handballspielen beim TV Philippsburg und TSV Östringen erlernt. Während seiner Seniorenspielzeiten war er für den TSV Baden Östringen, den TSV Rintheim, TV Hambrücken und TV Neuthard auf dem Spielfeld im Einsatz.

Seine Trainerkarriere begann er als Co-Trainer beim TV Neuthard und führte diese als Cheftrainer beim TSV Rintheim in der Landesliga fort, wo er 2 Mal die Saison als Vizemeister abschloss. In der Saison 2018/2019 trainierte er die zweite Mannschaft der HSG Walzbachtal. Anschließend war er, in der inzwischen abgeschlossenen Spielzeit 2019/2020, beim Verbandsligisten SV Langensteinbach engagiert.

Nachdem die 2. Mannschaft die aktuelle Saison mit dem guten 4. Tabellenplatz abgeschlossen hat, wird Benjamin nächste Saison in der neu eingeführten 1. Bezirksliga an den Start gehen.

Benjamin ist für seine neue Aufgabe hoch motiviert und hat große Lust auf das Team der SG Heidelsheim/Helmsheim 2, das er sich beim letzten Saisonspiel beim TV Forst angeschaut hat und von der Leistung sehr angetan war.

So freut sich die SG Heidelsheim/Helmsheim sehr über die Verpflichtung von Benjamin Ziefuß als neuen 2.-Mannschaftstrainer und wünscht ihm und dem Team viel Erfolg und Spaß zu der bevorstehenden Saison 2020/2021.

Mehr Informationen
19 April, 2020
BHV Beschluss – Saisonabbruch wegen Corona-Pandemie

Der Badische Handballverband hat sich der Empfehlung des DHB angeschlossen und die Saison 2019/20 für beendet erklärt. Dies gilt gleichermaßen auch für die Baden-Württemberg-Oberliga.

Weiterhin erklärte der BHV, dass es keine Absteiger, sondern nur Aufsteiger in die nächsthöhere Klasse gibt. Vermutlich führt dies 2020/21 zu einem erhöhten Teilnehmerfeld in einigen Ligen. Die finale Wertung der Tabellen wird noch nach Vorgabe des DHB festgelegt.

Den genauen Wortlaut der Erklärung könnt ihr der Homepage des BHV entnehmen: https://www.badischer-hv.de/home-details/news/beschluss-durch-das-bhv-praesidium

Was bedeutet dieser Entscheid nun für die Teams der SG Heidelsheim/Helmsheim:

Zuallererst werden alle Damen- und Herrenmannschaften auf Verbandsebene in ihren jetzigen Spielkassen verbleiben. Das Team der Herren 2 wird in die neue 1. Bezirksliga eingegliedert werden.

Eine Jugendqualifikation wird nicht stattfinden. Über die Staffelzugehörigkeit der Jugendmannschaften der SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim wird in einer Arbeitsgruppe des BHV entschieden.

Die SG Heidelsheim/Helmsheim bedankt sich ganz herzlich für Eure Unterstützung in der jetzt beendeten Saison. Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen nach überstandener Krise!

Mehr Informationen
10 April, 2020
Halbzeit bei den FSJ Kräften Maximilian und Julius

Mit einem kurzen Bericht geben unsere beiden FSJ Kräfte, Maximilian Klinger und Julius Krepper, einen Überblick über ihre bisher geleistete Arbeit, der letzten 6 Monate (September 2019 bis Februar 2020), an den Schulen in Bruchsal und den Stadtteilen, sowie an den verschiedenen Kindergärten.

Hier geht es zu den Berichten

(siehe Rubrik FSJ Konzept)

Mehr Informationen
1 April, 2020
Absage Ostercamp

Liebe Handballfreunde!

Bedauerlicherweise fällt auch unser Ostercamp, der aktuellen Situation wegen, aus.

Die bereits überwiesenen Beiträge erstatten wir selbstverständlich in den nächsten Tagen zurück.

Ob ein Herbstcamp für uns machbar wäre, wird gerade geprüft. Hierzu melde ich mich wenn, dann separat nochmal.

Kommt alle gut durch diese wilde Zeit und vor allem: bleibt gesund!

 

Sportliche Grüße,

 Tina Mohr

SGHHG

Mehr Informationen
21 März, 2020
Einstellung Trainingsbetrieb

Die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim stellt ab sofort den Trainingsbetrieb aufgrund der CONVID-19 Pandemie ein.

Wir bitten um euer Verständnis und eure Mithilfe die allzu schnelle Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Über die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes werden wir zeitnah informieren!

Mehr Informationen
14 März, 2020
Aussetzung des Spielbetriebes aufgrund Corona-Virus

Die Landesverbände des Deutschen Handballbundes haben mit sofortiger Wirkung beschlossen den Handball Spielbetrieb der Aktiven auszusetzen und die Jugendsaison 2019/20 zu beenden!

Die für das kommende Wochenende vorgesehenen Spiele entfallen somit. Über eine Wideraufnahme des Spielbetriebes der Aktiven wird nach Ostern entschieden. Wir werden hierzu informieren.

Wir bedauern diese Entscheidung außerordentlich sind aber auch überzeugt, dass wir Handballer unseren Teil zu Verlangsamung der Ausbreitung des Corona Virus beitragen müssen.

Über die Weiterführung des Trainingsbetriebes werden wir uns intern abstimmen und an den behördlichen Empfehlungen insbesondere für Schulen orientieren.

Mehr Informationen
12 März, 2020
Karten für die Rhein-Neckar-Löwen

Liebe Fans der SGHH und der SGHHG,

wir haben für das Spiel der Rhein-Neckar-Löwen am 19.03.2020 um 19 Uhr Karten geschenkt bekommen.
Wer eine Karte will, trägt sich bitte mit vollem Namen in die Doodle-Liste ein. Abgeholt werden können die Karten am 17. und 18.3.2020 in der Bonnfinanz-Geschäftsstelle in der Zähringer Straße in Heidelsheim oder am 19.03.2020 direkt vor Ort in der SAP-Arena bei Tina Mohr.
Sei auch Du dabei!
https://doodle.com/poll/qvasi7iczhskk5th

Mehr Informationen
7 März, 2020
Auch kleine HandballerInnen können groß feiern

Am vergangenen Mittwoch waren die Kleinsten der SGHHG in Partylaune, denn statt Training für die F- & G-Jugend-Mädchen gab es eine Faschingsparty für die Minis sowie die gesamte G- & F-Jugend. In der Heidelsheimer Sporthalle tummelten sich wunderschöne Prinzessinnen, Märchenfiguren, Meerjungfrauen, Elfen, Marienkäferchen, Schmetterlinge, Feen, Haremsdamen, Cheerleader, Einhörner, Cowgirls, Piratinnen, Polizisten, Ninja-Kämpfer, Astronauten, Cowboys, Kuschelbärchen, und noch viele weitere tolle und kreative Verkleidungen. Zu lauter Partymusik gab es Spiele wie Reise nach Jerusalem und Stopptanz sowie eine Polonaise. Die Sporthalle wurde mit Diskokugeln und Luftballons in eine tolle Faschingslocation verwandelt. Natürlich wurden auch Bonbons geworfen und viele Helaus erklangen aus den über 50 Kinderkehlen. Nach einer Stunde ging eine ganz tolle Party, die auch den Betreuern großen Spaß gemacht hatte, mit einem Mohrenkopf-Wettessen zu Ende.

Liebe Jungs und Mädels ihr dürft zwar noch nicht bei den Großen mitspielen aber im Feiern seid ihr jetzt schon die Größten!

Mehr Informationen
23 Februar, 2020
Stolz präsentieren wir zwei weitere Neuzugänge!

Einer der beiden dürfte den SG-Fans noch bekannt sein – Jascha Lehnkering kehrt nach einem Jahr bei der SG Muggensturm/Kuppenheim (Südbadenliga) wieder zurück zu uns. Für alle, die Jascha schon vergessen haben, kann er aus seiner langjährigen Zeit bei uns in drei Merkmalen beschrieben werden: Immer ein lockerer Spruch auf den Lippen, großer Kampfwille und sehr zuverlässig. Mit seiner Abwehrstärke, die unsere derzeitige Abwehr nicht nur in die Breite, sondern auch in der Qualität noch einmal verstärken kann, passt der 30-Jährige super ins Team. Ebenfalls kann er im Angriff bevorzugt am Kreis, aber generell auf vielen Positionen eingesetzt werden. Dieser Aspekt lässt auch unseren Angriffsmotor etwas höher drehen. Wir freuen uns sehr, dass Jascha nach seinem Engagement von 2011-2019 nun wieder zu uns zurückkehrt. Mit seiner Erfahrung, seiner menschlichen Art, seinem unerbittlichen Einsatz und insbesondere dem Wissen über die Vereins- und Mannschaftsstrukturen kann er uns in der neuen Saison sofort helfen. Welcome back, Jascha!

Unser dritter zu verzeichnender Neuzugang ist noch ein Unbekannter. Max Bodemer geht derzeit beim SV Langensteinbach auf Tore-Jagd. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: In 18 Spielen konnte er für seine Farben 131 Tore erzielen. Dieser Schnitt von mehr als 7 Toren pro Spiel lässt seine Wurfgewalt aufblitzen. Der 20-Jährige ist demnach in der Verbandsliga ein wichtiger Bestandteil seines Teams, da er nicht nur im Angriff liefert, sondern auch im Abwehrzentrum eingesetzt werden kann. Dieser Transfer, den unser Mannschaftsverantwortlicher Achim Zimmermann gemeinsam mit unserem Trainer geschickt einfädelte, ist eine Verpflichtung für die Zukunft. Wir freuen uns sehr, dass wir Max bei uns begrüßen dürfen und wünschen ihm schon jetzt einen guten Start bei uns.

Bleiben alle Spieler an Bord, sind unsere Personalplanungen für die kommende Saison schon (fast) abgeschlossen.

Jascha Lehnkering

 Max Bodemer

Mehr Informationen
14 Februar, 2020
Pascal Boudgoust kehrt zur SG Heidelsheim/Helmsheim zurück!!

Wäre geil, nochmal gemeinsam mit meinem Bruder Handball zu spielen und auf Punktejagt zu gehen“, sagen unisono die Brüder Pascal und Benni Boudgoust – und nächste Saison soll es so sein, denn Pascal Boudgoust kehrt zur SG Heidelsheim/Helmsheim zurück!

Pascal hat die SG H/H 2015 in Richtung SG Kronau/Östringen 2 verlassen, um die große Chance in der 3. Handballbundesliga zu spielen wahrzunehmen. Nach 2 Jahren bei den Rhein-Neckar-Löwen 2 wechselte er dann zum TV Großsachsen. Dort etablierte sich Pascal schnell und wurde zu einer festen Größe zwischen den Pfosten des TVG. „Pascholle“ lieferte viele tolle Spiele für die Saasemer 3.-Ligamannschaft ab und war dort regelmäßig als Nr.1 im Tor gesetzt.

Den Kontakt zu seinem Heimatverein hat Pascal jedoch nie abreißen lassen und war oft bei den Heimspielen unserer 1. Mannschaft sowie anderen Events der SG H/H dabei.
Daher freuen sich die SG-Verantwortlichen und natürlich auch Trainer Roni Mesic auf die künftige Zusammenarbeit mit ihm. Mit Pascal erhält unser Team einen klasse Torwart und super Typen, der mit seinem Können und 3.-Ligaerfahrung unserer Mannschaft ein signifikantes Plus an Qualität bringen wird.

Somit heißen wir Pascal Boudgoust nochmals herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg und Spaß mit der SG Heidelsheim/Helmsheim.

Mehr Informationen
6 Februar, 2020
Stützpunkttraining bei der SGHHG

Liebe Handballfreunde!

Regelmäßig fördert die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim die E- und D-Jugendlichen im Stützpunkttraining.

Ziel des Trainings ist die individuelle Ausbildung der Spieler/innen in Abwehr und Angriff,

aber auch die Weiterentwicklung im athletischen Bereich, der Verbesserung der Koordination, sowie der Beweglichkeit.

Das Stützpunkttraining ist somit eine ideale Ergänzung zum Vereinstraining.

Anmeldung und Infos siehe Anhang.

Mit sportlichen Grüßen,

euer SGHHG-Team

Einladung

Termine

Mehr Informationen
10 Januar, 2020